Tel: +41 44 388 60 80
info@jeko.com
 

Check Point gibt neue Kooperation mit Intel bekannt

Home » Check Point » Check Point gibt neue Kooperation mit Intel bekannt

Check Point Quantum IoT Protect wird im neuen Intel Pathfinder for RISC-V verfügbar sein und ermöglicht Entwicklern von IoT-Geräten die einfache Integration von Cybersicherheit ohne Beeinträchtigung der Produktleistung.

San Carlos, Kalifornien – 1. September 2022Check Point Software Technologies Ltd. (NASDAQ: CHKP), ein weltweit führender Anbieter von Cyber-Sicherheitslösungen, hat eine neue Kooperation mit der Intel Corporation angekündigt. Check Point Quantum IoT Protect wird in der neuen Plattform Intel Pathfinder for RISC-V für IoT-Geräteentwickler verfügbar sein.

Zu oft wurde die Cybersicherheit bei der Entwicklung von IoT-Geräten wie IP-Kameras, Routern, Klimatechnik oder medizinischen Geräten erst nachträglich berücksichtigt. Der Grund dafür ist, dass diese Geräte in der Regel nur über eine geringe Verarbeitungsleistung und einen begrenzten Speicherplatz verfügen, sodass nur wenig Platz für herkömmliche Sicherheitssoftware bleibt. Auf IoT-Geräten laufen ausserdem ältere Betriebssysteme, die nicht gepatcht werden können, schwache oder Standardpasswörter verwenden und nicht auf Sicherheitsverletzungen geprüft werden. Leider haben es Cyberkriminelle auf diese anfälligen IoT-Geräte abgesehen, um sich Zugang zu einem Unternehmensnetzwerk zu verschaffen. Sobald sie in das Netzwerk eingedrungen sind, können sie sich quer durch das Unternehmen bewegen, um Zugriff auf sensibles geistiges Eigentum und Daten zu erhalten, die sie durch Malware und Ransomware ausnutzen können.

Miri Ofir, R&D Director bei Check Point, kommentiert die Zusammenarbeit: «Cyberattacken werden immer zahlreicher und raffinierter. Für die Entwickler von IoT-Geräten war es noch nie so wichtig wie heute, der Cybersicherheit Priorität einzuräumen. Nicht nur, um einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen oder neue Vorschriften einzuhalten, sondern auch, um ihren Endkunden Sicherheit auf Unternehmensniveau zu bieten und ihnen ein gutes Gefühl zu geben. Wir fühlen uns geehrt, dass wir ausgewählt wurden, die Sicherheit für Intel Pathfinder zu ermöglichen und freuen uns auf alle neuen Geräte, die mit unseren Sicherheitsfunktionen entwickelt werden.»

Intel Pathfinder for RISC-V ist eine neue Plattform für SoC-Architekten (System on a Chip) und Systemsoftware-Entwickler, um neue IoT-Produkte zu definieren. Durch die Integration von Check Point Quantum IoT Protect in die Plattform können Hersteller von IoT-Geräten bereits zu Beginn des Produktlebenszyklus modernste Sicherheitsfunktionen integrieren. Check Point Quantum IoT Protect mit Nano Agent-Technologie ist eine eingebettete Laufzeitschutzlösung, die ausgefeilte Angriffe in Echtzeit identifiziert und verhindert – sogar Zero-Day-Schwachstellen. Die Check Point IoT Nano Agent-Technologie sichert 100 Prozent der Firmware, einschliesslich der Komponenten von Drittanbietern, ohne die Leistung des IoT-Geräts zu beeinträchtigen.

Vijay Krishnan, General Manager, RISC-V Ventures von Intel, zu der Kooperation: «Intel Pathfinder for RISC-V steht für unser fortwährendes Engagement, die Einführung von RISC-V zu beschleunigen und das Ökosystem um eine Open-Source-basierte und eine standardbasierte Vision herum zu katalysieren. Wir wollten sicherstellen, dass dies mit modernster Sicherheit geschieht, weshalb wir mit Check Point zusammenarbeiten.»

Weitere Informationen über den Intel Pathfinder finden Sie unter pathfinder.intel.com

* Intel, das Intel Logo und andere Intel Marken sind Marken der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften. Andere Namen und Marken können als Eigentum von Dritten beansprucht werden. Kein Produkt und keine Komponente kann absolut sicher sein.

Folgen Sie Check Point auf:
Twitter: https://www.twitter.com/checkpointsw
Facebook: https://www.facebook.com/checkpointsoftware
Blog: https://blog.checkpoint.com
YouTube: https://www.youtube.com/user/CPGlobal
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/check-point-software-technologies

Über Check Point Software Technologies Ltd.
Check Point Software Technologies Ltd. (www.checkpoint.com) ist ein führender Anbieter von Cyber-Sicherheitslösungen für Unternehmen und Regierungen weltweit. Die Lösungen des Check-Point-Infinity-Portfolios schützen Kunden gegen Cyber-Angriffe der 5. Generation mit einer in der Branche führenden Fangrate von Malware, Ransomware und anderen Bedrohungen. Infinity ruht auf drei Kernsäulen, die kompromisslose Sicherheit und Bedrohungsabwehr der Generation V in Konzern-Umgebungen bieten: Check Point Harmony für Remote-Benutzer; Check Point CloudGuard für die automatische Absicherung von Clouds; Check Point Quantum für den Schutz von Netzwerkperimetern und Rechenzentren – alles gesteuert durch das branchenweit umfassendste und intuitivste Unified Security Management. Check Point schützt über 100’000 Unternehmen jeder Grösse in der ganzen Welt.

Pressekontakte:
Check Point Software Technologies
Alvaro Amato
Country Manager Schweiz

Jenni Kommunikation AG
Sylvana Zimmermann
Tel: +41 44 388 60 80
E-Mail: sylvana.zimmermann@jeko.com

Posted on