Tel: +41 44 388 60 80
info@jeko.com
 

Check Point SandBlast-Agent erhält NSS Labs ‚AA‘-Einstufung im Advanced Endpoint Protection Test 2020

Home » Check Point » Check Point SandBlast-Agent erhält NSS Labs ‚AA‘-Einstufung im Advanced Endpoint Protection Test 2020

Lösung erhält in Gruppentests von NSS Labs zum 21.Mal seit 2010 hohe Bewertung für Check Point

San Carlos, Kalifornien – 26. Februar 2020. Check Point® Software Technologies Ltd. (NASDAQ: CHKP), ein weltweit führender Anbieter von Cyber-Sicherheitslösungen (NASDAQ: CHKP), erhielt für seine fortschrittliche Sicherheitslösung Check Point SandBlast Agent zu Endpunktschutz und Bedrohungs-Prävention im kürzlich durchgeführten NSS Labs 2020 Advanced Endpoint Protection (AEP) Test die Bewertung ‚AA‘.

NSS Labs, eine weltweit anerkannte und vertrauenswürdige Quelle für unabhängige, auf Fakten basierende Cyber-Sicherheitstests, gab SandBlast Agent die Bewertung ‚AA‘ – im Test der AEP-Gruppe wurde kein ‚AAA‘ vergeben. SandBlast Agent erkannte hundert Prozent der HTTP- und
E-Mail-Bedrohungen, hundert Prozent der Malware mit ausgeklügelten Umgehungstechniken sowie hundert Prozent Widerstandsfähigkeit gegen Umgehung.

Dies ist die 21. hohe Bewertung für Check Point von den NSS Labs seit die Lösungen im Jahr 2010 erstmals geprüft wurden. Diese Serie untermauert die Fähigkeit von Check Point, Unternehmen konstant gegen die fortschrittlichen neuen Cyber-Angriffe zu schützen.

„Die Angriffe der jüngsten Generation sind extrem schnell und weichen über mehrere Vektoren aus. Wenn diese von traditionellen Sicherheitsprodukten erkannt werden, ist der Schaden bereits angerichtet. Die Testergebnisse des NSS zeigen, dass SandBlast Agent die grosse Mehrheit der unbekannten Attacken blockiert, bevor sie in Netzwerke eindringen können. So richten sie keinen Schaden an“, berichtet Itai Greenberg, VP of Product Management and Marketing, Check Point Software Technologies, und erklärt weiter: „Die NSS-‚AA‘-Bewertung für den Endpunktschutz unterstreicht unsere Fähigkeit, die fortschrittlichsten Technologien der Bedrohungsabwehr zu entwickeln und unseren Kunden bereitzustellen.“

Der NSS-AEP-Testbericht nennt als Stärken des SandBlast-Agenten:

  • Hervorragender Widerstand gegen Ausweichen
  • Starker Schutz vor Malware und Exploits
  • Gute Leistung gegen fortschrittliche Angriffe
  • Umfassende, robuste Verwaltung
  • Extrem niedrige Fehlalarm-Rate

 

SandBlast Agent ist ein integraler Bestandteil der konsolidierten Cyber-Sicherheitsarchitektur Infinity von Check Point, die alle Aspekte der heutigen IT-Infrastrukturen schützt – einschliesslich der lokalen Netzwerke, Endpunkte, Clouds und mobilen Anwendungen. SandBlast Agent nutzt die Echtzeit-Bedrohungsinformationen der ThreatCloud-Datenbank von Check Point, um über eine Oberfläche kontinuierlich die Bedrohungen aller Plattformen zu überwachen.

SandBlast Agent bietet ausserdem speziell entwickelte, fortschrittliche Zero-Day-Protection-Funktionen zum Schutz von Webbrowsern und Endpunkten. Die Lösung nutzt dabei die branchenführenden Netzwerkschutzfunktionen von Check Point. SandBlast Agent sorgt schliesslich für eine vollständige Echtzeit-Abdeckung über alle Bedrohungs-Vektoren hinweg und ermöglicht es den Mitarbeitern sicheres Arbeiten, egal wo sie sich befinden, ohne die Produktivität zu beeinträchtigen.

 

Weitere Informationen und ein kostenloses Exemplar des NSS-Labs-Berichts über die Testergebnisse von Check Points SandBlast Agent Next Generation AV finden Sie unter: https://blog.checkpoint.com/2020/02/25/check-point-sandblast-agent-achieves-aa-product-rating-in-nss-labs-2020-advanced-endpoint-protection-test/

Weitere Neuigkeiten erfahren Sie im Blog von Check Point: https://blog.checkpoint.com/

 

Folgen Sie Check Point auf:

Twitter: http://www.twitter.com/checkpointsw

Facebook: https://www.facebook.com/checkpointsoftware

Blog: http://blog.checkpoint.com

YouTube: http://www.youtube.com/user/CPGlobal

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/check-point-software-technologies

 

Über Check Point Software Technologies Ltd.

Check Point Software Technologies Ltd. (www.checkpoint.com) ist ein führender Anbieter von Cyber-Sicherheitslösungen für Unternehmen und Regierungen weltweit. Die Lösungen schützen Kunden vor Cyber-Angriffen der 5. Generation mit einer branchenführenden Fangrate von Malware, Ransomware und anderen gezielten Angriffen. Check Point bietet die mehrstufige Sicherheitsarchitektur Infinity Total Protection mit Gen V Advanced Threat Prevention, die alle Netzwerke, Clouds und mobilen Operationen eines Unternehmens, sowie die Geschäftsinformationen auf diesen Geräten, vor allen bekannten Angriffen schützt. Check Point liefert zudem das umfassendsten und intuitivsten Single Point of Control Management-System der Branche. Check Point schützt über 100‘000 Unternehmen jeder Grösse in der ganzen Welt.
Check Point Alps (Schweiz und Österreich) mit Sitz in Zürich und Wien beschäftigt rund 50 Mitarbeitende.

Pressekontakt:
Check Point Software Technologies (Switzerland) AG
Sonja Meindl
Tel: +41 44 316 64 44
E-Mail: smeindl@checkpoint.com

Jenni Kommunikation
Sylvana Zimmermann
Tel: +41 44 388 60 80
E-Mail: sylvana.zimmermann@jeko.com

 

Posted on