Tel: +41 44 388 60 80
info@jeko.com
 

Check Point startet Partnerprogramm Check PointS zur Belohnung von Vertriebspartnern

Home » Check Point » Check Point startet Partnerprogramm Check PointS zur Belohnung von Vertriebspartnern

Check Point startet Partnerprogramm Check PointS zur Belohnung von Vertriebspartnern

Das neue Check PointS-Partnerprogramm ist einzigartig darin, wie Partner für Aktivitäten, die ihre Kundenbeziehungen vertiefen, belohnt werden. Es baut auf dem erfolgreichen Stars-Programm auf.

CPX360 Wien, Österreich / Zürich, Schweiz– 18. Februar 2019 – Check Point® Software Technologies Ltd. (NASDAQ: CHKP), ein weltweit führender Anbieter von Cybersicherheitslösungen, hat heute sein neues, globales Partnerprogramm Check PointS angekündigt. Das Programm wird konkurrenzlose Verkaufschancen schaffen, indem es Partnern die Ressourcen zur Verfügung stellt, die sie benötigen, um ihre Verkaufserlöse zu steigern und noch engere Geschäftsbeziehungen aufzubauen.

Das Check PointS-Programm wurde in enger Zusammenarbeit mit den Partnern des Unternehmens entwickelt, um die Komplexität zu beseitigen, die häufig mit dem Verkauf und der Unterstützung von Sicherheitslösungen verbunden ist. Check PointS ermöglicht eine einfachere, flexiblere Zusammenarbeit, indem es die Partner direkt für umsatzgenerierende Aktivitäten belohnt, Vertriebszyklen beschleunigt und fachkundige Unterstützung sowie Ressourcen bereitstellt.

„Das neue Check PointS-Programm hat ein einziges, klares Ziel: unseren Partnern zu helfen, erfolgreicher, sachkundiger und profitabler zu werden“, sagt Frank Rauch, Head of Worldwide Channels bei Check Point. „Das Programm ist einzigartig in der Belohnung des kontinuierlichen Kundenengagements, das der Schlüssel zur Erschliessung neuer Absatzmöglichkeiten ist. Wir wollen, dass unsere Partner ein voll integrierter Teil des Check Point-Teams sind, sodass wir die besten Wachstumschancen und -erträge in der Branche bieten.“

Der innovative Ansatz des Programms ersetzt herkömmliche Partnerprogramme, die auf reinen Umsätzen basieren, und wird grossen, mittleren und Boutique-Partnern gleichermassen zu Gute kommen, indem sie diese auf der Grundlage ihres Aufwands für Kundeninteraktionen belohnen, statt  auf der Grundlage reiner Verkaufsergebnisse.

Ab dem 2. April 2019 erhalten die Partner von Check Point die neuen Ertragspunkte für alle Aktivitäten, die ihre Kundenbindung und -akquirierung vorantreiben, wie das Treffen mit Führungskräften auf Kundenebene, die Durchführung von Produktdemos oder Planungs- und Schulungsveranstaltungen mit Check Point. Im Januar 2020 werden die Partner dann anhand der gesammelten Punkte dem 2-Star-, 3-Star- oder 4-Star-Status zugeordnet.

Die abgestuften Ebenen des Check PointS-Programms belohnen Vertriebspartner mit wettbewerbsfähigen Produktrabatten und garantierten Margen, sodass sie die neuen Möglichkeiten des wachsenden Netzwerk- und Datensicherheitsmarktes voll ausschöpfen können. Es bietet dedizierte Kunden-Teams, verbesserte Verkaufs-Tools, Mittel für die Marktentwicklung, erhöhte Produktmargen, Anreize für Partner sowie erweiterte Vertriebs- und Produktschulungen.

Partner protokollieren berechtigte Check PointS-Aktivitäten mit einer speziell entwickelten App. Zusätzlich zur Verfolgung der Aktivitäten auf Partnerebene überwacht Check Point die von jedem Partner-Mitarbeiter gesammelten Punkte, der sich für individuelle Belohnungen qualifiziert, sobald er die vereinbarten Punkteschwellen erreicht.

 

Folgen Sie Check Point auf:

Twitter: http://www.twitter.com/checkpointsw

Facebook: https://www.facebook.com/checkpointsoftware

Blog: http://blog.checkpoint.com

YouTube: http://www.youtube.com/user/CPGlobal

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/check-point-software-technologies

 

Über Check Point Software Technologies Ltd.

Check Point Software Technologies Ltd. (www.checkpoint.com) ist ein führender Anbieter von Cyber-Sicherheitslösungen für Unternehmen und Regierungen weltweit. Seine Lösungen schützen Kunden vor Cyber-Angriffen der 5. Generation mit einer branchenführenden Fangrate von Malware, Ransomware und anderen gezielten Angriffen. Check Point bietet eine mehrstufige Sicherheitsarchitektur mit der neuen Gen V Advanced Threat Prevention, die alle Netzwerke, Clouds und mobilen Devices eines Unternehmens vor allen bekannten Angriffen schützt, kombiniert mit dem umfassendsten und intuitivsten Single Point of Control Management System der Branche. Check Point schützt über 100‘000 Unternehmen jeder Grösse.

Check Point Alps (Schweiz und Österreich) mit Sitz in Zürich und Wien beschäftigt rund 50 Mitarbeitende.

Pressekontakt:

Check Point Software Technologies (Switzerland) AG
Sonja Meindl
Tel: +41 44 316 64 44
E-Mail: smeindl@checkpoint.com

 

Jenni Kommunikation
Sylvana Zimmermann
Tel: +41 44 388 60 80
E-Mail: sylvana.zimmermann@jeko.com

 

Posted on