Check Point verbessert API-Sicherheit

Home » Check Point » Check Point verbessert API-Sicherheit

Neue API-Erkennungsfunktion von Check Point CloudGuard im aktuellen GigaOm-Radar für Anwendungs- und API-Sicherheit ausgezeichnet

Redwood City, Kalifornien, USA, 23. Mai 2024 Check Point Software Technologies Ltd. (NASDAQ: CHKP), ein führender Anbieter einer KI-gestützten, Cloud-basierten Cyber-Sicherheitsplattform, erweitert seine Web Application Firewall um die leistungsstarke Funktion API Discovery, die Cloud-Ressourcen von Unternehmen stärken soll. Wegen dieses innovativen Tools, kombiniert mit Cloud-nativen Präventionsfähigkeiten, wurde Check Point in GigaOms jüngstem Radar für Anwendungs- und API-Sicherheit als einer der führenden Anbieter positioniert.

Inmitten wachsender Bedenken hinsichtlich der Cloud-Sicherheit konzentriert sich Check Point weiterhin auf die Prävention gegen Cyber-Bedrohungen und den Schutz digitaler Assets durch seine Cloud Native Application Protection Platform (CNAPP). Check Point CloudGuard WAF ist ein integraler Bestandteil dieser CNAPP-Plattform. Es bietet robuste Sicherheit für Cloud-Web-Anwendungen und APIs und verhindert effektiv das Eindringen von Angriffen in die Cloud-Umgebung. Im Gegensatz zu herkömmlichen Web Application Firewalls (WAFs) nutzt CloudGuard WAF fortschrittliches Maschinelles Lernen (ML), statt sich bloss auf Signaturen zu verlassen, um bekannte und unbekannte Angriffsmethoden zu blockieren. So werden Bedrohungen in Echtzeit entdeckt und Schutz gegen Zero-Day-Attacken, wie Log4j und MOVEit, gewährleistet.

Check Point wurde in zwei aufeinander folgenden Jahren zum Marktführer gewählt. 2024 stellt GigaOm-Analyst Don MacVittie fest, dass «die grösste Stärke der Check Point CloudGuard WAF/open-appsec der API-Schutz ist, der aufgrund seines innovativen API-Imports und der API-Erkennung die höchste Punktzahl erhält.» MacVittie betont ausserdem, dass «Check Point einer von mehreren Anbietern ist, die von Feature Play zu Platform Play gewechselt haben», womit er die kollaborative Infinity Platform hervorhebt.

Die neue API-Erkennungsfunktion bietet Unternehmen einen umfassenden Einblick in ihren API-Bestand in Cloud-Umgebungen. Sie ermöglicht es Sicherheitsteams, mühelos öffentlich zugängliche oder anfällige APIs zu identifizieren. Durch den Einsatz des KI-optimierten Schemas ermöglicht CNAPP ausserdem Unternehmen einen effektiven Zugriff und die Durchsetzung von API-Sicherheit. Zudem reduziert es das Risiko von unbefugtem Zugriff und Datenverletzungen. Die Bedeutung dieser Fähigkeiten liegt auf der Hand, da der Cloud Security Report 2024 von Check Point einen signifikanten Anstieg der von Cloud-Sicherheitsvorfällen betroffenen Unternehmen von 24 Prozent im Jahr 2023 auf 61 Prozent im Jahr 2024 (ein Anstieg von 154 Prozent) zeigt, was die zunehmende Komplexität und Häufigkeit von Cloud-Bedrohungen unterstreicht.

«API Discovery vervollständigt unsere CloudGuard CNAPP- und WAF-Lösung und bietet ein beeindruckendes Mass an Schutz für Cloud-native Anwendungen», sagt Oded Gonda, VP Technology & Innovation bei Check Point Software Technologies. „Indem wir uns auf die Bedürfnisse moderner Unternehmen konzentrieren, bietet Check Point API Discovery und Schutz vor bekannten Angriffen sowie präventiven Schutz gegen zukünftige Attacken.»

Lesen Sie hier kostenlos den GigaOm Radar für Anwendungs- und API-Sicherheit (AAS).

Folgen Sie Check Point über:
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/check-point-software-technologies
Twitter: https://www.twitter.com/checkpointsw
Facebook: https://www.facebook.com/checkpointsoftware
Blog: https://blog.checkpoint.com
YouTube: https://www.youtube.com/user/CPGlobal

Über Check Point Software Technologies Ltd.  
Check Point Software Technologies Ltd. (www.checkpoint.com) ist ein führender Anbieter einer KI-gestützten, cloudbasierten Cybersicherheitsplattform, die mehr als 100’000 Unternehmen weltweit schützt. Check Point nutzt die Kraft der KI überall, um die Effizienz und Genauigkeit der Cybersicherheit durch seine Infinity-Plattform zu verbessern, mit branchenführenden Erkennungsraten, die eine proaktive Antizipation von Bedrohungen und intelligentere, schnellere Reaktionszeiten ermöglichen. Die umfassende Plattform umfasst Cloud-Technologien, bestehend aus Check Point Harmony zur Absicherung des Arbeitsplatzes, Check Point CloudGuard zur Absicherung der Cloud, Check Point Quantum zur Absicherung des Netzwerks und Check Point Infinity Core Services für kollaborative Sicherheitsabläufe und -dienste.

Pressekontakte:
Check Point Software Technologies
Alvaro Amato
Country Manager Schweiz

Jenni Kommunikation AG
Sylvana Zimmermann
Tel: +41 44 388 60 80
E-Mail: sylvana.zimmermann@jeko.com

Posted on