Tel: +41 44 388 60 80
info@jeko.com
 

Check Points SecureAcademy erreicht wichtigen Meilenstein: Hundertste akademische Einrichtung tritt dem globalen Bildungsprogramm bei

Home » Check Point » Check Points SecureAcademy erreicht wichtigen Meilenstein: Hundertste akademische Einrichtung tritt dem globalen Bildungsprogramm bei

Umfassendes und kostenloses Cyber-Sicherheitsprogramm wird jetzt von 100 Universitäten und Hochschulen in 40 Ländern angeboten, um den weltweiten Mangel an Cyber-Sicherheitskräften zu beheben

San Carlos, Kalifornien, 4. März 2020 Check Point® Software Technologies Ltd. (NASDAQ: CHKP), ein weltweit führender Anbieter von Cyber-Sicherheitslösungen, gibt bekannt, dass seine Bildungsinitiative Check Point SecureAcademy™ einen wichtigen Meilenstein erreicht hat: Die 100. akademische Einrichtung tritt dem Programm bei, um den Studenten einen umfassenden Lehrplan für Cyber-Sicherheit anzubieten.

SecureAcademy bietet ein umfassendes akademisches Programm für Hochschulen weltweit und fördert die Bildungs- und Karrieremöglichkeiten im Bereich der Cyber-Sicherheit für Studenten. SecureAcademy-Kurse werden jetzt an 100 Universitäten in 40 Ländern angeboten und tragen dazu bei, die Cyber-Experten der Zukunft zu formen und Lücken in den Reihen der Fachkräfte zu schliessen. Jüngste Untersuchungen zeigen, dass die Zahl der unbesetzten Stellen im Bereich der IT-Sicherheit bei 4,07 Millionen Fachleuten weltweit liegt, gegenüber 2,93 Millionen im letzten Jahr.

Check Point arbeitet mit anerkannten nationalen und internationalen Universitäten, Colleges und akkreditierten Hochschuleinrichtungen zusammen, um die Kurse des SecureAcademy-Programms anzubieten. Diese führen die Studenten in Cyber-Sicherheitskonzepte ein, wie die Identifizierung und Lösung von Sicherheitsbedrohungen, und vermitteln praktische Erfahrungen mit führenden Sicherheitslösungen. Mit dem Abschluss des Kurses erhalten die Studenten branchenweit anerkannte Zertifizierungen.

SecureAcademy-Ausbilder erhalten kostenlose Schulungsunterlagen, Ausbilderzertifizierung, Softwarelizenzen und Marketingunterstützung. Studenten, welche die Zertifizierungsprüfung nach Abschluss des Kurses bestehen, erhalten die Möglichkeit eines Vorstellungsgesprächs für eine Anstellung in den weltweiten Niederlassungen von Check Point oder seinem Netzwerk von mehr als 5‘000 Partnern.

„Dieser Meilenstein zeigt deutlich den Wert, den sowohl Studenten als auch führende Bildungseinrichtungen dem SecureAcademy-Programm beimessen. Es trägt dazu bei, die nächste Generation von Cyber-Kriegern mit den Fähigkeiten auszustatten, die sie für ihren Erfolg in der Branche benötigen“, erklärt Shay Solomon, Direktor für Bildungsdienste bei Check Point Software Technologies: „Die Lücke bei den Cyber-Sicherheits-Fähigkeiten ist gross und wächst, daher werden Initiativen wie die SecureAcademy und unsere innovativen Wissensprogramme der Schlüssel dazu sein, Studenten anzuziehen und zu engagieren, um diese Lücke zu schliessen. Indem wir eine Reihe von Möglichkeiten für formales Lernen und berufliche Entwicklung anbieten, können wir den Studenten ein tieferes Verständnis des Sektors vermitteln und ihnen einen schnellen Weg zur beruflichen Beschäftigung ermöglichen.“

Als Teil des Engagements von Check Point zur Entwicklung der nächsten Generation von Cyber-Sicherheits-Experten bietet das Unternehmen auch einen kostenlosen 4,5-stündigen technischen Online-Trainingskurs über Cybrary.it an. Dabei handelt es sich um den Anbieter Massive Open Online Course (MOOC), der IT- und Cyber-Sicherheitsschulungen für jeden, überall und auf jedem Kompetenzniveau zur Verfügung stellt. Der Check-Point-Kurs behandelt Cyber-Sicherheitsbedrohungen und Sicherheits-Management. Weitere kostenlose Schulungsmodule werden im Lauf des Jahres 2020 verfügbar sein, die sich mit Cloud Security, IoT-Sicherheit, Handy-Sicherheit (Mobile) und Bedrohungsprävention befassen.

Darüber hinaus veranstaltet Check Point auch CloudGuard Cyber Range-Schulungen. Diese Kurse bieten immersives Cyber-Sicherheitstraining in simulierten Umgebungen über die flexible Cloud-Plattform Cyber Range, die eine ansprechende, spielerische Lernumgebung darstellt. Die Schulung ist vollständig an die Bedürfnisse der Benutzer anpassbar, mit integrierter Nachbesprechung und Fortschrittsverfolgung.

 

Weitere Informationen über die SecureAcademy von Check Point finden Sie hier: https://www.checkpoint.com/support-services/secureacademy/

 

Folgen Sie Check Point auf:

Twitter: http://www.twitter.com/checkpointsw

Facebook: https://www.facebook.com/checkpointsoftware

Blog: http://blog.checkpoint.com

YouTube: http://www.youtube.com/user/CPGlobal

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/check-point-software-technologies

 

Über Check Point Software Technologies Ltd.

Check Point Software Technologies Ltd. (www.checkpoint.com) ist ein führender Anbieter von Cyber-Sicherheitslösungen für Unternehmen und Regierungen weltweit. Die Lösungen schützen Kunden vor Cyber-Angriffen der 5. Generation mit einer branchenführenden Fangrate von Malware, Ransomware und anderen gezielten Angriffen. Check Point bietet die mehrstufige Sicherheitsarchitektur Infinity Total Protection mit Gen V Advanced Threat Prevention, die alle Netzwerke, Clouds und mobilen Operationen eines Unternehmens, sowie die Geschäftsinformationen auf diesen Geräten, vor allen bekannten Angriffen schützt. Check Point liefert zudem das umfassendsten und intuitivsten Single Point of Control Management-System der Branche. Check Point schützt über 100‘000 Unternehmen jeder Grösse in der ganzen Welt. Check Point Alps (Schweiz und Österreich) mit Sitz in Zürich und Wien beschäftigt rund 50 Mitarbeitende.

Pressekontakt:
Check Point Software Technologies (Switzerland) AG
Sonja Meindl
Tel: +41 44 316 64 44
E-Mail: smeindl@checkpoint.com

Jenni Kommunikation
Sylvana Zimmermann
Tel: +41 44 388 60 80
E-Mail: sylvana.zimmermann@jeko.com

Posted on