Tel: +41 44 388 60 80
info@jeko.com
 

Equinix baut Flagship-Rechenzentrum weiter aus

Home » Equinix » Equinix baut Flagship-Rechenzentrum weiter aus

Expansion im IBX ZH5 geht weiter – über 700m2 neuer White Space

Zürich 3. Mai 2022. Equinix, Inc. (Nasdaq: EQIX), das globale Unternehmen für digitale Infrastruktur, baut sein grösstes Datacenter der Schweiz weiter aus. Das International Business Exchange™ (IBX®) Rechenzentrum ZH5 in Oberengstringen wird um einen neuen Komplex mit über 700m2 White Space und rund 240 Cabinets erweitert. Es handelt sich bereits um die vierte Ausbaustufe des Rechenzentrums, das den schnell wachsenden digitalen Anforderungen lokaler und multinationaler Unternehmen gerecht werden soll, indem es direkte, sichere und schnelle Verbindungen zu einer Vielzahl von Cloud-Anbietern, Netzwerk-Diensten und Partnern bereitstellt. Das Carrier-neutrale Rechenzentrum ZH5 umfasst im Endausbau 7’700 m2 reine Colocation-Fläche. Zwei weitere Ausbauschritte sind geplant.

ZH5 ist strategisch im Herzen eines der grössten Finanzmärkte Europas platziert. Kunden können
80 % von Europa innerhalb von 30 Millisekunden erreichen. Über Platform Equinix® erhalten Kunden Zugang zu den global grössten Netzwerkservice- und Cloud-Anbietern, etwa AWS, Google Cloud, Microsoft Azure oder Oracle Cloud. Zum daraus resultierenden digitalen Ökosystemen bei Equinix gehören grosse Content- und Digital-Media-Anbieter sowie führende Unternehmen aus den Bereichen Pharma, Finanzen, Manufacturing und Luxusgüter.

ZH5 inklusive aller Erweiterungsbauten ist im Einklang mit der globalen Nachhaltigkeitsstrategie von Equinix konzipiert, die den klimaneutralen Betrieb bis 2030 anstrebt. Für den Betrieb des Rechenzentrums nutzt Equinix erneuerbare Energie der EKZ (Elektrizitätswerke des Kantons Zürich). Zusätzlich prüft Equinix auch Möglichkeiten, die Abwärme des Rechenzentrums ZH5 in Zukunft an externe Verbraucher abzugeben.

«Wir sind der Backbone der Digitalisierung in der Schweiz und wachsen weiter», erklärt Roger Semprini, Managing Director, Equinix, Schweiz. «Unsere sämtlichen Erweiterungs- und Ausbau­schritte erfolgen unter Einbezug höchster Energieeffizienzstandards. Unser Ziel ist es, unsere gesamte globale Plattform mit zu 100 % sauberer, erneuerbarer Energie zu versorgen.»

Zusätzliche Ressourcen

Über Equinix
Equinix (Nasdaq: EQIX) ist das globale Unternehmen für digitale Infrastruktur. Die zuverlässige Plattform von Equinix erlaubt es digitalen Unternehmen, ihre Infrastrukturen zusammenzuführen und miteinander zu vernetzen und schafft so das Fundament für ihren Erfolg. Equinix ermöglicht seinen Kunden den Zugang zu relevanten Märkten, Partnern und Geschäftsmöglichkeiten und stärkt so ihre Wettbewerbsfähigkeit. Mit Equinix können sie flexibel skalieren, die Markteinführung digitaler Services beschleunigen, erstklassige Kundenerfahrungen bereitstellen und ihr geschäftliches Potenzial vervielfachen.

Vorausschauende Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die auf den gegenwärtigen Erwartungen, Prognosen und Annahmen basieren und gewisse Risiken und Unsicherheiten einschliessen, aufgrund derer tatsächliche Ergebnisse massgeblich von den Darstellungen der zukunftsbezogenen Aussagen abweichen können. Zu den Faktoren, die zu Abweichungen führen können, zählen insbesondere, aber nicht ausschliesslich: die Herausforderungen beim Erwerb, Betrieb und Bau von IBX-Zentren sowie der Entwicklung, Bereitstellung und Lieferung von Equinix-Services; unvorhergesehene Kosten oder Schwierigkeiten bei der Integration von Rechenzentren oder Unternehmen, die Equinix akquiriert hat oder akquirieren möchte; das Nichtzustandekommen signifikanter Umsätze durch Kunden in kürzlich erbauten oder erworbenen Rechenzentren; ein fehlender Abschluss von Finanzierungsvereinbarungen im beabsichtigten Zeitrahmen; der Wettbewerb mit bestehenden und neuen Wettbewerbern; die Fähigkeit, einen ausreichenden Cashflow zu generieren oder anderweitig Mittel zu erhalten, um neue oder ausstehende Verbindlichkeiten zu zahlen; der Verlust oder der Rückgang der Geschäfte mit unseren Grosskunden; Risiken im Zusammenhang mit unserer Besteuerung als REIT; andere Risiken, die in den jeweiligen Meldungen von Equinix an die Securities and Exchange Commission beschrieben werden. Informationen stellen insbesondere die aktuellen Quartals- und Jahresberichte von Equinix zur Verfügung, die bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurden und deren Kopien auf Anfrage bei Equinix erhältlich sind. Equinix übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsbezogenen Informationen zu aktualisieren.

Pressekontakt
Equinix
Roberto Cazzetta
+41 44 355 69 31
roberto.cazzetta@eu.equinix.com

Jenni Kommunikation AG
Sylvana Zimmermann
+41 44 388 60 80
sylvana.zimmermann@jeko.com

Posted on