Tel: +41 44 388 60 80
info@jeko.com
 

Gütesiegel für Informationssicherheit – Infoniqa ist ISO zertifiziert

Home » Infoniqa » Gütesiegel für Informationssicherheit – Infoniqa ist ISO zertifiziert

Zertifizierung für das gesamte Unternehmen: Consulting, Cloud- & Managed Services für Storage, Backup, Server und Netzwerk

Baar, 9. Januar 2019. Die Infoniqa SQL AG ist neu ISO 27001:2013 zertifiziert. Damit bescheinigt eine unabhängige externe Stelle, dass der Systemintegrator für die Geltungsbereiche Consulting, Cloud- & Managed Services für Storage, Backup, Server und Netzwerk erfolgreich ein Informationssicherheitsmanagementsystem nach ISO 27001:2013 anwendet. Infoniqa-Kunden profitieren somit von einem weiteren Gütesiegel.

Um gegenüber seinen Kunden die Vertrauenswürdigkeit hinsichtlich Informationssicherheit auch von unabhängiger Seite belegen zu können, hat Infoniqa im Rahmen seines Qualitäts­managements das gesamte Unternehmen über alle Prozesse, Produkte und Services hinweg nach ISO 27001 zertifizieren lassen. Das Zertifikat wurde Mitte Dezember 2018 ausgestellt und ist drei Jahre gültig.

Damit bescheinigt die Zertifizierungsstelle der Swiss Safety Center AG dem IT-Systemintegrator, dass sein Information Security Management System (ISMS) für alle Unternehmensbereiche nach ISO 27001 geprüft und zertifiziert ist und damit die notwendigen Voraussetzungen gegeben sind, um den Kunden die höchste Qualität und Sicherheit zu bieten. Mit der Zertifizierung wird bestätigt, dass bei Infoniqa die nötigen Vorkehrungen für Informationssicherheit, Vertraulichkeit und Integrität getroffen worden sind.

Ein ISMS ist ein systematisches Modell für Prozessabläufe, beginnend bei der Einführung und Umsetzung sowie dem Betrieb, bis hin zur Überwachung, Überprüfung, Pflege und Verbesserung der Informationssicherheit einer Organisation. Es basiert auf einer Risikobeurteilung und dem Risikoakzeptanzniveau des Unternehmens und dient dazu, allfällige Risiken wirksam zu behandeln und handzuhaben sowie die Geschäftsziele zu erreichen.

Roger Hegglin, CEO Infoniqa: „Für uns hat Informationssicherheit höchste Priorität. Wir sind überzeugt, dass ein Maximum an organisatorischer und technologischer Sicherheit, die höchste Verfügbarkeit und die absolute Integrität den Grundstein zur erfolgreichen Zusammenarbeit mit unseren Kunden bilden. Die Zertifizierung nach ISO 27001 ist ein weiterer logischer Schritt auf dem Weg zum idealen, vertrauenswürdigen Partner für unsere Kunden.“

 

 

Über Infoniqa SQL AG

Seit 1988 verfolgt Infoniqa im Schweizer IT-Markt eine auf Kontinuität ausgerichtete Geschäftspolitik, die qualitatives und quantitatives Wachstum ermöglicht. Die Grundlage dafür bilden die soliden, auf Langfristigkeit und Loyalität ausgelegten Beziehungen zu Kunden, Partnern und Lieferanten.

Infoniqa mit ihren 60 Mitarbeitern ist im Schweizer Markt mit den Geschäftsstellen Baar/ZG, Zürich und Bussigny-près-Lausanne vertreten und will ihr Wachstum als IT System Integrator für Data Center Lösungen, Managed-Services, sowie als Cloud- und Informations-Management-Lösung Anbieter in den nächsten Jahren weiterhin fortsetzen.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.infoniqa.ch/

Medienkontakte
Infoniqa SQL AG
Urs R. Tschudin
Verwaltungsrats-Präsident
Baarermattstrasse 10
6340 Baar/ZG
+41 41 768 40 40
urs.tschudin@infoniqa.ch
www.infoniqa.ch

Jenni Kommunikation
Sylvana Zimmermann
+41 44 388 60 80
sylvana.zimmermann@jeko.com

 

 

 

 

 

Posted on