Tel: +41 44 388 60 80
info@jeko.com
 

Lenovo und Inter Mailand stärken gewinnbringende Partnerschaft

Home » Lenovo » Lenovo und Inter Mailand stärken gewinnbringende Partnerschaft

Lenovo hebt die offizielle Technologiepartnerschaft auf die nächste Stufe und wird Sponsor auf der Rückseite des berühmten Inter-Trikots

Lenovo und der Fussballverein Inter Mailand vertiefen ihre weitreichende Technologiepartnerschaft, die jeden Winkel des Vereins erreicht.

  • Die Zusammenarbeit macht Inter Mailand zu einem der technologisch fortschrittlichsten Klubs der Welt. Die Trainingseinrichtungen und der Vereinssitz werden dadurch für Spieler, Fans und die gesamte Community des Klubs zu einem noch intelligenteren, transformativen Erlebnis.
  • Allein in den letzten zwei Jahren wurden über 100 Millionen Datenpunkte zur Leistung von Spielern ausgewertet.
  • Dazu gehört eine unterstützende Infrastruktur, die eine effiziente Verarbeitung grosser Datenmengen ermöglicht und das Erlebnis für Fans verbessert.

Zürich, 13. Juli 2021 – Lenovo und der weltbekannte Fussballverein Inter Mailand bauen ihre mehrjährige Partnerschaft aus. Ab der Saison 2021/2022 wird das Logo von Lenovo den begehrten Platz auf der Rückseite des ikonischen Trikots der Mannschaft einnehmen. Lenovo ist seit 2019 offizieller Global Technology Partner von Inter Mailand und war massgeblich an der digitalen Transformation des Vereins beteiligt, indem sowohl Inters Suning Trainingsgelände in Appiano Gentile als auch der Vereinssitz in Mailand mit wichtiger, intelligenter Technologie ausgestattet wurden.

Von Servern über Datenmanagement-, Speicher- und Smart Collaboration-Lösungen bis hin zu Notebooks, Monitoren und Zubehör – im Rahmen der erweiterten Partnerschaft wird Lenovo Inter Mailand mit Technologie unterstützen, um grosse Datenmengen zu erfassen und zu verwalten, Abläufe zu verändern und bessere Ergebnisse auf und neben dem Spielfeld zu erzielen. Die smarte Technologie von Lenovo ermöglicht es Inter Mailand ausserdem, historische Archive und Dokumente zu digitalisieren, um den Zugriff darauf zu erleichtern.

Inters Geschichte ist unvergleichlich. Es ist der einzige Verein, der seit seiner Gründung im Jahr 1909 in der obersten Liga des italienischen Fussballs mitspielt und wurde zudem dreimal Europapokalsieger. Insgesamt gewann der Verein 19 Meistertitel in der Serie A und ist zudem amtierender italienischer Meister.

Durch die Partnerschaft mit Lenovo konnte Inter seit 2019 eine Reihe von Prozessen im operativen Geschäft verbessern:

  • Die Datenverarbeitungsleistung und -geschwindigkeit von Inter hat sich um 20 Prozent gesteigert und verwaltet nun über 100 Millionen GPS-Datenpunkte, die in den letzten beiden Spielzeiten während des Trainings gesammelt wurden. Darunter sind 60 Millionen spielerbezogene Datenpunkte, die verarbeitet werden müssen.
  • Die Rechenleistung der Lenovo-Server hat die Zeit, die Inter für die Verarbeitung von Berichten benötigt, um 25 Prozent reduziert.
  • Die Speicherlösungen von Lenovo sind von grundlegender Bedeutung für die Bereitstellung von 50‘000 Stunden digitalem Videomaterial im Rahmen des Media Asset Management (MAM) und ermöglichen das Hosting von 400 Terabyte digitaler Inhalte im Archiv von Inter.
  • Die Partnerschaft bietet einen der fortschrittlichsten Workflows für die Leistungsanalyse in Italien, der eine verbesserte Stabilität, Flexibilität, Skalierbarkeit und Sicherheit ermöglicht.

Trikotsponsoring

Das erweiterte Trikotsponsoring unterstreicht die Verbundenheit der beiden Markenikonen und ihre gemeinsamen Wertvorstellungen in Bezug auf Leistung und Innovation. Das Lenovo Logo ist strategisch günstig auf dem begehrten Platz auf der Rückseite des Mannschaftstrikot platziert und wird zu einer deutlichen Steigerung der Sichtbarkeit der Marke führen, sowohl während Spielen in der Serie A als auch in der Coppa Italia, dem italienischen Pokalwettbewerb.

Globaler Technologiepartner

Während der vergangenen zwei Jahre hat sich Lenovo als Global Technology Partner tief in den Club integriert. Dabei wurden neben Edge Servern, die eine noch effizientere Datenerfassung und -verarbeitung ermöglichen, ausserdem Hochleistungs-PCs, Monitore und intelligente Geräte für die Zusammenarbeit von Lenovo eingeführt. Im Rahmen der jüngsten Vereinbarung wird Lenovo eine komplette IT-Lösung, die sowohl Hardware als auch Software und Support umfasst, für Inter Mailand bereitstellen:

  • Technologie für Sport & Spieler: Eine verbesserte Datenspeicherung und gesteigerte Leistung bei der Datenverarbeitung werden die Analyse auf ein neues Niveau anheben und die Entwicklung der Spieler fördern. Strukturierte und unstrukturierte Datenpunkte werden Einblicke in die Fitness der Spieler liefern und die Spielanalysen unterstützen. Während der Trainingseinheiten kommt ein Global Positioning System (GPS) zum Einsatz, um die Geschwindigkeit der Spieler, die Laufdistanzen, die Belastung und die Auswirkungen dieser Parameter auf die Gesamtleistung des Teams zu analysieren; diese Informationen fliessen dann in den Trainingsplan von Inter ein. Die Daten werden von der Mannschaft während der Trainingseinheiten genutzt, nicht nur, um Spiele rückblickend aufzuarbeiten, sondern auch, um die Strategie für die nächsten Spiele vorzubereiten.
  • Technologie für die Fans: Inter Mailand hat eine weltweite Fan-Base von über 50 Millionen – in Asien hat Inter mehr Anhänger als jeder andere italienische Club. Die Technologie von Lenovo verbessert das Erlebnis für Fans am Spieltag und bietet einen Einblick in die täglichen Aktivitäten dieses legendären Fussballvereins. Die Media Asset Management (MAM)-Lösung von Lenovo ermöglicht es Inter, ein riesiges Online-Archiv mit digitalen Inhalten bereitzustellen, darunter allein 50‘000 Stunden Videomaterial, das bei Bedarf leicht zugänglich und anpassbar ist. Fans können zum Beispiel ihren Namen und ihr Geburtsdatum in das digitale Archiv eingeben, um herauszufinden, was im Laufe ihres Lebens im Verein passiert ist.
  • Technologie für das Unternehmen: Lenovo hat seine smarten Technologien auf den aktuellen Bedarf von Inter abgestimmt und steuert sein Know-how für die technologische Weiterentwicklung des Vereinssitzes und der Trainingseinrichtungen bei. Zu den weltweit führenden Hardware- und Softwarelösungen von Lenovo gehören ThinkPad Notebooks, ThinkVision Monitore und ThinkSmart Geräte für die gemeinschaftliche Arbeit in Teams sowie Lösungen für Remote-und Hybrid-Arbeit und die Rationalisierung von Geschäftsabläufen. So läutet Lenovo die Zukunft der Arbeit ein. Der Einsatz der intelligenten Technologie von Lenovo hat es den Menschen bei Inter Mailand ermöglicht, via Webkonferenzen und Remote-Arbeit nahtlos zusammenzuarbeiten.

Alessandro Antonello, Vorstandsvorsitzender von Inter Mailand, erklärt: „Das Zusammenspiel von Fussball und Technologie ist unerlässlich, um Inter zu neuen Höhen zu führen – von der Art und Weise, wie wir mit unseren Fans interagieren, bis hin zu den Werkzeugen, die uns zur Verfügung stehen: Diese Partnerschaft mit Lenovo bildet dabei das Herzstück. Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Lenovo zu vertiefen: Gemeinsam können wir Innovationen vorantreiben, um Inter technologisch immer fortschrittlicher und zukunftsorientierter zu machen.”

„Seit unserer ersten Zusammenarbeit hat unsere Technologiepartnerschaft mit Inter Mailand zu echten, spürbaren Verbesserungen der Leistungsfähigkeit geführt. Das ist mehr als ein normales Sponsoring, hier treffen Gewinnermentalitäten zusammen, die sich dem kontinuierlichen Erfolg auf und neben dem Spielfeld verschrieben haben”, ergänzt Luca Rossi, Präsident der Intelligent Devices Group bei Lenovo. „Mit der kühnen Vision, intelligentere Technologie für alle zu ermöglichen, freuen wir uns darauf, unsere Partnerschaft weiter zu stärken, um echte Fortschritte bei der digitalen Transformation von Inter Mailand zu einem Club der Zukunft zu zielen – für die nächste Generation von Fans und eine breite Öffentlichkeit.”

About FC Internazionale Milano

Founded in 1908, FC Internazionale Milano, or Inter, is globally renowned as one of the world’s most successful football teams. Chinese group Suning acquired the majority stake of the Club in June 2016. The year 2021 has seen the Club meet two very important milestones: the unveiling of the new Inter Logo, celebrated by the I M narrative, and the victory of the 19th Scudetto, 11 years after the Triplete. The club’s trophy haul includes 19 Italian league titles, 7 Coppa Italias, 5 Italian Super Cups, 3 UEFA Cups, 2 European Cups, 1 UEFA Champions League, 2 Intercontinental Cups and 1 FIFA Club World Cup. Inter is one of the seven teams to have done the treble – Champions League, national championship and national cup – in the same year (2010), and the only Italian club never to have been relegated in its 113-year history. Inter is a global brand with more than 400 million followers worldwide. The club boasts a cutting-edge, world-famous youth academy. Over the years Nerazzurri youth teams have won more than 56 trophies, producing many full internationals and dozens of other professionals who have gone on to play in the major European leagues.

Über Lenovo

Lenovo (HKSE: 992) (ADR: LNVGY) ist ein Fortune-Global-500-Unternehmen mit einem Umsatz von 60 Milliarden US-Dollar, das Kunden in 180 Märkten auf der ganzen Welt bedient. Mit der klaren Vision, intelligentere Technologie für alle zu liefern, entwickelt Lenovo weltverändernde Technologien, die täglich Millionen von Kunden antreiben (durch Geräte und Infrastruktur) und befähigen (durch Lösungen, Services und Software), gemeinsam eine integrativere, vertrauenswürdigere und nachhaltigere digitale Gesellschaft für alle und überall zu schaffen. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.lenovo.ch und lesen Sie die neuesten Nachrichten auf Lenovos StoryHub.

LENOVO, THINKPAD, THINKVISION und THINKSMART sind Marken von Lenovo. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ©2021, Lenovo Group Limited.

Medienkontakt

Lenovo
Georg Albrecht
Tel.: +49 711 65690-120
E-Mail: galbrecht@lenovo.com

Jenni Kommunikation AG
Bernhard Zihler
Südstrasse 85
CH-8008 Zürich
Tel: +41 44 388 60 80
E-Mail: lenovo@jeko.com
www.jeko.com

 

Posted on