Tel: +41 44 388 60 80
info@jeko.com
 

Lenovo wird zum Preferred Workstation Innovation Partner für DreamWorks Animation

Home » Lenovo » Lenovo wird zum Preferred Workstation Innovation Partner für DreamWorks Animation

DreamWorks Animation wird die leistungsstarken Lenovo ThinkStation Workstations und ThinkPad P-Serie mobilen Workstations einsetzen, um ihre anspruchsvollen Workflows in allen Abteilungen des Studios zu beschleunigen

Zürich, 10. November, 2021 – Lenovo kündigt heute an, dass DreamWorks Animation Lenovo als Preferred Workstation Innovation Partner ausgewählt hat, um die High-End-Leistung zu liefern, die für die Realisierung der nächsten Animationsfilme benötigt wird. Diese PC-Zusammenarbeit stärkt die Partnerschaft der beiden Unternehmen und erweitert die Rolle des Technologieführers als DreamWorks Innovationspartner für Rechenzentren. Im Rahmen dieser mehrjährigen Vereinbarung wird DreamWorks Lenovo Workstations, darunter die ThinkStation P620 und die ThinkStation P920, in allen Abteilungen für die Entwicklung von Inhalten und Charakteren einsetzen, unter anderem für die mit Spannung erwartete Veröffentlichung des kommenden Films “The Bad Guys”.

Die Ausweitung der Partnerschaft folgt auf die Einführung einer neuen Lenovo IT-Infrastruktur vor Ort, die das Rechenzentrum von DreamWorks in ein hochleistungsfähiges, hochskalierbares und nachhaltiges Betriebszentrum für die gesamte Inhaltserstellung verwandeln soll.

Da die Publikumsnachfrage nach hochwertigen Animationsfilmen so hoch wie nie zuvor ist, wandte sich DreamWorks Animation an die Intelligent Devices Group von Lenovo, um innovative Workstation-Lösungen zu finden, die mit den ständig wachsenden Ambitionen des Unternehmens, den immer komplexeren Workflows und den schnelleren Produktionszeiten Schritt halten können. Die Lenovo Workstations sind auf hohe Produktivität ausgelegt und zeichnen sich durch Leistungsstärke, Performance und Zuverlässigkeit aus, damit die Künstler ihre kreativen Ideen zum Leben erwecken können.

„Bei DreamWorks ist die Fähigkeit, unsere Workflows mit der Geschwindigkeit unseres kreativen Denkprozesses zu betreiben, von entscheidender Bedeutung, um die unmittelbaren Augenblicke des kreativen Schaffens einzufangen, die die unvergesslichen Momente formen, die unsere Animatoren und Kreativprofis entwickeln. Workstations müssen die Anforderungen der unermüdlichen Vorstellungskraft unserer Künstler übertreffen. Die Hardware muss die Erwartungen der Künstler durch Leistung und Geschwindigkeit erfüllen”, sagt Bill Ballew, Chief Technology Officer bei DreamWorks. „Wir hatten die Gelegenheit, die ThinkStation P620 Workstation von Lenovo zu testen und stellten fest, dass sie unsere Arbeitsabläufe grundlegend verändern wird. Die ThinkStation P620 basiert auf der AMD Ryzen™ Threadripper™ PRO Architektur und bietet eine neue und verbesserte Leistung für Multi-Thread-Anwendungsumgebungen, die unser Team voll ausschöpfen kann.”

Von 3D-Modellierung, Rigging, Surfacing und Simulationen bis hin zu Hochleistungs-Animationen und der Erstellung von hyperfotorealistischen Renderings nutzen DreamWorks Animation-Spezialisten, Künstler und Ingenieure gleichermassen leistungsstarke Komponenten für die Datenverarbeitung. Dank der Flexibilität und der zukunftssicheren Plattformen, die die Workstations von Lenovo bieten, kann sich das DreamWorks-Team auf seine kreativen Ziele konzentrieren, da es weiss, dass es mit der erstklassigen Technologie ausgestattet ist, die es braucht, um diese komplexen Workflows zu erfüllen – jetzt und in den kommenden Jahren. Neben der Lenovo ThinkStation P620 wird DreamWorks Animation auch von Lenovos fortschrittlichster Dual-Prozessor-Workstation, der ThinkStation P920, profitieren können. Die Workstation ist mit der neuesten Generation von Intel® Xeon® Prozessoren ausgestattet und wird DreamWorks dabei helfen, die anspruchsvollsten Workflows in einer Studioumgebung zu beschleunigen.

„Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit DreamWorks Animation auszubauen und sie mit Workstations auszustatten, die ihre zunehmend anspruchsvollen Workflows beschleunigen”, so Rob Herman, Vice President der Lenovo Workstation and Client AI Business Unit. „Unsere Zusammenarbeit im Bereich Workstations ist ein weiteres Beispiel für Lenovos Fähigkeit, unsere Kunden ganzheitlich mit den fortschrittlichsten Technologielösungen zu unterstützen, die es ihnen ermöglichen, schneller zu innovativen Lösungen zu kommen und ihre jeweiligen Branchen zu verändern.”

Weitere Informationen darüber, wie DreamWorks Animation seine Partnerschaft mit Lenovo ausbaut, um die nächste Evolutionsstufe der Produktion zu erreichen, unter: https://techtoday.lenovo.com/us/en/workstations

Bildmaterial ist hier zu finden: https://1drv.ms/u/s!An_K6VR1X1Vc6QWe4EcBMmHVg1w1?e=1H9MAc

 

Über Lenovo
Lenovo (HKSE: 992) (ADR: LNVGY) ist ein Fortune-Global-500-Unternehmen mit einem Umsatz von 60 Milliarden US-Dollar, das Kunden in 180 Märkten auf der ganzen Welt bedient. Mit der klaren Vision, intelligentere Technologie für alle zu liefern, entwickelt Lenovo weltverändernde Technologien, die täglich Millionen von Kunden antreiben (durch Geräte und Infrastruktur) und befähigen (durch Lösungen, Services und Software), gemeinsam eine integrativere, vertrauenswürdigere und nachhaltigere digitale Gesellschaft für alle und überall zu schaffen. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.lenovo.ch und lesen Sie die neuesten Nachrichten auf Lenovos StoryHub.

LENOVO, THINKSTATION und THINKPAD sind Marken von Lenovo. AMD und RYZEN™ sind Marken von Advanced Micro Devices, Inc. Intel, Intel Core und vPro sind Marken der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern. ©2021, Lenovo Group Limited.

Medienkontakt
Lenovo (Schweiz) GmbH
Camilla Laverone
Marketing & PR
Baslerstrasse 60
CH-8048 Zürich
claverone@lenovo.com
www.lenovo.ch

Jenni Kommunikation AG
Bernhard Zihler
Südstrasse 85
CH-8008 Zürich
Tel: +41 44 388 60 80
lenovo@jeko.com
www.jeko.com

 

 

 

Posted on