Tel: +41 44 388 60 80
info@jeko.com
 

Medizinisches Labor entscheidet sich für Nutanix

Home » Nutanix » Medizinisches Labor entscheidet sich für Nutanix

Viollier AG löst Skalierungs-Probleme mit Nutanix Enterprise Cloud und AHV-Hypervisor

Zürich, 26. Oktober 2020 – Nutanix, Spezialist für Enterprise Cloud Computing, gibt heute bekannt, dass das führende medizinische Labor der Schweiz, Viollier AG, sich für eine hyperkonvergente Infrastrukturlösung von Nutanix entschieden hat. Das Unternehmen profitiert nun von verbesserter Hypervisor-Flexibilität und -Resilienz sowie einer vereinfachten Verwaltung aller physischen und virtuellen Ressourcen und einer Cloud-Native Ready-Infrastruktur.

Mit über 700 Mitarbeitenden ist die Viollier AG führend auf dem Gebiet der diagnostischen Gesundheitstests sowie Vorsorgeuntersuchungen und spielt während der Corona-Pandemie eine Schlüsselrolle. Die rasch wachsende Kundennachfrage führte dazu, dass die bestehende IT-Infrastruktur des Unternehmens an ihre Grenzen stiess. Das bedeutete entweder eine erhebliche Aufrüstung oder eine Alternativlösung, damit das Unternehmen sein Servicelevel auf hohem Niveau halten und gleichzeitig die ehrgeizigen, langfristigen Pläne zur digitalen Transformation umsetzen konnte.

Dazu gehören Pläne für zukünftiges Wachstum, einschliesslich der Einführung eines agileren DevOps-Ansatzes für die Entwicklung und Unterstützung von SAP-Kern- sowie weiteren Anwendungen. Pläne, deren Realisierung erhebliche Änderungen an der Infrastruktur der Rechenzentren erfordern würde, wie Ilan Stark, Projektleiter bei Viollier, erklärt.

Mit Unterstützung des Partners AXACOM AG entschieden sich Stark und sein Team für einen Wechsel auf eine hyperkonvergente Infrastrukturlösung (HCI), welche auf der bevorzugten HPE-Serverplattform gehostet wird. Mehrere Produkte wurden evaluiert und nach einem erfolgreichen Proof-of-Concept-Test entschied man sich aufgrund der Vollständigkeit der Lösung für die Nutanix Enterprise Cloud.

In jedem der beiden firmeneigenen Rechenzentren wurden Cluster geeigneter Grösse installiert, um sowohl die Arbeitslasten auszugleichen als auch mit Hilfe der integrierten Replikationstools ein sofortiges Failover im Falle eines Systemausfalls zu ermöglichen. Als Teil der Migration entschied sich das Team auch dafür, vom zuvor verwendeten Citrix-Hypervisor auf Nutanix AHV umzusteigen. Dies löste nicht nur die durch die Citrix-Software auferlegten Einschränkungen der Skalierbarkeit, sondern machte das Endergebnis, wie Ilan Stark bemerkt, „viel zuverlässiger und einfacher zu verwalten.“

Er erklärt: „Wir sind von einer Infrastruktur, die Zeit und eine Menge manueller Eingaben zur Skalierung benötigte, zu einer Infrastruktur übergegangen, die bei Bedarf schnell und dank der Automatisierungstools in Nutanix Calm mit minimaler Übersicht skaliert werden kann“.

Florian Koeppli, Country Sales Director, Nutanix Schweiz, fügt hinzu: “Wir freuen uns sehr, dass sich Viollier für die Nutanix-Lösung entschieden hat und dass sie nun von der verbesserten Flexibilität und Belastbarkeit des Hypervisors sowie von der vereinfachten Verwaltung profitieren. Wir freuen uns darauf, Viollier auf ihrem digitalen Weg weiter zu unterstützen”.

Weitere Informationen:

Jenni Kommunikation
Oliver Schneider
Tel.: +41 44 388 60 80
E-Mail: nutanix@jeko.com
Internet: www.jeko.com

Nutanix, Inc.
Giulia Borracci
Director, Public Relations, EMEA
Tel.: +44 (0) 7842 197997
E-Mail: giulia.borracci@nutanix.com
Internet: www.nutanix.com

Nutanix
Als führender Anbieter von Cloud-Software und Pionier im Bereich hyperkonvergenter Infrastrukturlösungen macht Nutanix Computing überall unsichtbar. Kunden weltweit profitieren von der Software des Anbieters, um von einer zentralen Plattform aus jede App an jedem Ort – in privaten und hybriden wie in Multi-Cloud-Umgebungen – zu managen und beliebig zu skalieren. Weitere Informationen sind auf www.nutanix.com oder über Twitter unter @Nutanix und @NutanixGermany erhältlich.

© 2020 Nutanix, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Nutanix, das Nutanix-Logo und alle erwähnten Produkt- und Servicenamen von Nutanix sind in den Vereinigten Staaten von Amerika und anderen Ländern eingetragene Handelsmarken oder Handelsmarken der Nutanix, Inc. Alle anderen hier erwähnten Markennamen dienen ausschliesslich der Identifizierung und können Handelsmarken ihrer(s) jeweiligen Eigentümer(s) sein. Diese Pressemitteilung enthält Links zu externen Websites, die nicht Teil von Nutanix.com sind. Nutanix hat keine Kontrollmöglichkeiten über diese Sites und übernimmt keinerlei Verantwortung für Inhalt oder Korrektheit solcher externen Sites. Die Entscheidung von Nutanix, auf eine externe Site zu verlinken, darf nicht als Empfehlung für Inhalte dieser Sites verstanden werden.

This release may contain express and implied forward-looking statements, which are not historical facts and are instead based on our current expectations, estimates and beliefs. The accuracy of such statements involves risks and uncertainties and depends upon future events, including those that may be beyond our control, and actual results may differ materially and adversely from those anticipated or implied by such statements. Any forward-looking statements included herein speak only as of the date hereof and, except as required by law, we assume no obligation to update or otherwise revise any of such forward-looking statements to reflect subsequent events or circumstances.

Any statements in this release that are not historical facts are forward-looking statements as defined in the U.S. Private Securities Litigation Reform Act of 1995. All forward-looking statements are subject to various risks and uncertainties described in SAP’s filings with the U.S. Securities and Exchange Commission (“SEC”), including its most recent annual report on Form 20-F, that could cause actual results to differ materially from expectations. SAP cautions readers not to place undue reliance on these forward-looking statements which SAP has no obligation to update and which speak only as of their dates.

SAP and other SAP products and services mentioned herein as well as their respective logos are trademarks or registered trademarks of SAP SE in Germany and other countries. Please see https://www.sap.com/copyright for additional trademark information and notices. All other product and service names mentioned are the trademarks of their respective companies.

Über Viollier
Viollier ist mit über 700 Mitarbeitern das führende medizinische Labor der Schweiz. Als innovatives Familienunternehmen bieten wir unseren Kunden seit mehr als 60 Jahren Dienstleistungen auf höchstem Niveau in Klinischer Labordiagnostik, Pathologie, Kardiologie, Assisted Reproductive Technologies (ART) und Medizinprodukte.
https://www.viollier.ch/de

Posted on