Tel: +41 44 388 60 80
info@jeko.com
 

Nutanix erweitert Desktop-as-a-Service-Lösung

Home » Nutanix » Nutanix erweitert Desktop-as-a-Service-Lösung

Nutanix Xi Frame mit neuen Funktionalitäten für einfach zu implementierende Enterprise-Lösung für Telearbeit

Zürich, 23. Juni 2020 – Nutanix (NASDAQ: NTNX), Spezialist für Enterprise Cloud Computing, hat eine Reihe neuer Funktionalitäten in seiner Desktop-as-a-Service (DaaS)-Lösung Xi Frame vorgestellt. Diese verbessern das Anwendererlebnis für Enterprise-Kunden und bieten erhöhte Sicherheit, grössere Flexibilität sowie die Verfügbarkeit in zusätzlichen Public Cloud-Regionen. Zu den neuen Funktionalitäten zählen verbesserte Möglichkeiten zur On-Premises-Implementierung von Desktop-Workloads auf dem Nutanix-Hypervisor AHV, eine erweiterte Unterstützung für das Management von Anwenderprofilen, die Möglichkeit, Windows-Apps in Progressive Web Apps (PWA) zu konvertieren, und die auf weltweit aktuell 69 Rechenzentren erhöhte Verfügbarkeit in Microsoft Azure-, Google Cloud Platform- und Amazon Web Services (AWS)-Regionen.

Mittels Xi Frame können Kunden Telearbeitsplätze innerhalb von Minuten zur Verfügung stellen. Im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2020 erzielte Nutanix mit Xi Frame einen Rekordumsatz. Die bereits damals ausgereifte Lösung leistete damit einen wichtigen Beitrag zum End-User-Computing-Geschäft von Nutanix, das für etwa 20 Prozent der Neukundenabschlüsse in dem genannten Quartal verantwortlich war.

Die Covid-19-Pandemie verursachte in den meisten Unternehmen weltweit eine drastische Veränderung der Betriebsabläufe. Viele davon mussten ihren Mitarbeitern praktisch über Nacht Telearbeitsplätze zur Verfügung stellen und nahmen dabei Lösungen wie Xi Frame zu Hilfe. Während die Länder langsam die Beschränkungen aufheben, suchen viele Firmen ihre Programme für Telearbeit weiter auszubauen. Die Gründe dafür liegen in einer höheren Produktivität, die damit während der Quarantäne erzielt wurde, sowie in den weiterhin empfohlenen sozialen Abstandsregeln. Vor diesem Hintergrund erfüllen Remote-Desktop- und DaaS-Lösungen, die den langfristigen Bedarf von Organisationen zu decken helfen, alle Voraussetzungen für eine wachsende Verbreitung im Markt.

„Nutanix hat sich seit jeher auf die Wünsche seiner Kunden konzentriert, auf die Vereinfachung ihres IT-Betriebs und auf die Bereitstellung von Lösungen, die dabei unterstützen, das Geschäft der Kunden voranzubringen. Das trifft auch für die vergangenen Monate voll und ganz zu“, so Nikola Bozinovic, Vice President und General Manager Desktop Services bei Nutanix. „In der aktuellen Situation haben viele Unternehmen weltweit auf Telearbeit gesetzt, selbst wenn ihnen bis dahin die grundlegenden Bausteine dazu fehlten. Nutanix Xi Frame passte besonders gut zu ihrem Bedarf. Um unseren Kunden in dieser Situation zu helfen, lag unser Fokus voll und ganz auf bestmöglichem Service, um Kunden die Aufgabe zu erleichtern, die Lösung schnell in ihre bestehenden Umgebungen zu integrieren.“

Bei Xi Frame, dem DaaS-Angebot von Nutanix, handelt es sich um einen Cloud-basierten Service, mit dessen Hilfe Unternehmen virtualisierte Apps und Desktops auf der Infrastruktur ihrer Wahl – On-Premises auf Basis von Nutanix AHV oder in der Public Cloud auf Microsoft Azure, Google Cloud Platform und AWS – breitstellen können. Die Lösung befreit von den Mühen, die üblicherweise mit der Einrichtung zusätzlicher Telearbeitsplätze verbunden sind, und ermöglicht die sichere Bereitstellung virtueller Workspaces sowohl für Mitarbeiter als auch Kunden in weniger als einer Stunde. Unternehmen können dadurch den administrativen Aufwand für die Bereitstellung von Anwendungen und Desktops minimieren.

„Als Covid-19 zuschlug, brauchte PATHS eine Lösung, um Mitarbeitern einen sicheren und zuverlässigen Fernzugriff auf Dutzende Sites von zu Hause aus zu ermöglichen und für Hunderte Mitarbeiter Heimarbeitsplätze einzurichten“, so Tony Mackiewicz, Principal bei Physician and Tactical Healthcare Services, LLC, einem führenden Anbieter von Finanzlösungen für den Gesundheitssektor. „Nutanix Xi Frame auf AHV erlaubte es uns, sichere Zugänge für 200 Kollegen, die von zu Hause aus arbeiten, einzurichten, ohne dass dabei Verbindungsprobleme auftraten. Die Mitarbeiter können dadurch geräte- und ortsunabhängig auf die Systeme und Applikationen zugreifen, die sie für ihre Arbeit benötigen.“

Mit diesem Produktrelease bietet Nutanix die folgenden Xi-Frame-Funktionalitäten, die sich vor allem an Enterprise-Kunden richten:

  • Verbessertes Anwendererlebnis auf Nutanix AHV: Seit der Markteinführung von Xi Frame auf AHV für On-Premises-Implementierungen hat Nutanix die Lösung um eine Reihe Funktionalitäten zur Verbesserung des Anwendererlebnisses erweitert. Dazu zählen eine neue Version der Cloud Connector Appliance, um die Implementierung zu beschleunigen, und die Streaming Gateway Appliance, ein sicherer Reverse-Proxy, der das Frame Remoting Protocol (FRP) unterstützt.
  • Erweiterte Unterstützung für Enterprise-Profile: Xi Frame unterstützt jetzt Enterprise-Anwenderprofile für Anwendungsszenarien, in denen Desktops nicht mit Domänen verbunden sind. Bislang stand diese Funktionalität nur für mit Domänen verbundene virtuelle Maschinen (VMs) zur Verfügung. Dadurch lässt sich Xi Frame in noch mehr Einsatzszenarien flexibel verwenden. Das zusätzliche Enterprise-Profil-Feature lässt sich durch eine simple „One-Click“-Integration aktivieren und wird über eine Partnerschaft mit Liquidware bereitgestellt, einem Lösungsanbieter für Adaptive Workspace Management.
  • Unterstützung für Progressive Web Apps: Xi Frame unterstützt jetzt die automatische Konvertierung von Windows-Apps in plattformübergreifende Progressive Web Apps (PWAs). Eine PWA ist eine Web-Applikation, die üblicherweise über Webseiten oder Websites in einem Browser bereitgestellt wird. Sobald eine PWA einmal „installiert“ ist, können Anwender auf die Software zugreifen, ohne den Umweg über einen Browser nehmen zu müssen, und einfach auf die App-Verknüpfung klicken. Da die Technologie plattformübergreifend funktioniert, scheint es, als ob die Windows-Applikationen, die von Xi Frame aus der Cloud gestreamt werden, lokal laufen würde, und das nicht nur auf Windows-Geräten, sondern auch auf Chromebooks, Macs und anderen Nicht-Windows-Geräten. Jedwede Windows-Software in einem Browser lauffähig zu machen, war eine Pionierleistung. Die Unterstützung für PWA stellt ein weiteres Beispiel dafür dar, wie Xi Frame die Lücke zwischen traditioneller Windows-Software und modernen Web-Applikationen schliesst.
  • Erhöhte Verfügbarkeit in Rechenzentren weltweit: In den zurückliegenden Monaten wurde die Unterstützung für weitere regionale Rechenzentren in Südafrika, Frankreich, Hong Kong, Finnland, Japan, Südkorea, Australien und den USA ausgebaut. Die DaaS-Lösung ist jetzt an 69 Rechenzentrumsstandorten weltweit auf Microsoft Azure, Google Cloud Platform und AWS verfügbar.

Die neuen Xi-Frame-Funktionalitäten sind für Kunden ab sofort erhältlich. Weitere Informationen über Nutanix Xi Frame oder die zugehörige Testumgebung sind auf der Nutanix-Website abrufbar.

 

 

Weitere Informationen:
Jenni Kommunikation
Sylvana Zimmermann
Tel.: +41 44 388 60 80
E-Mail: nutanix@jeko.com
Internet: www.jeko.com

Nutanix, Inc.
Giulia Borracci
Director, Public Relations, EMEA
Tel.: +44 (0) 7842 197997
E-Mail: giulia.borracci@nutanix.com
Internet: www.nutanix.com

 

 

Nutanix

Als führender Anbieter von Cloud-Software und Pionier im Bereich hyperkonvergenter Infrastrukturlösungen macht Nutanix Computing überall unsichtbar. Kunden weltweit profitieren von der Software des Anbieters, um von einer zentralen Plattform aus jede App an jedem Ort – in privaten und hybriden wie in Multi-Cloud-Umgebungen – zu managen und beliebig zu skalieren. Weitere Informationen sind auf www.nutanix.ch oder über Twitter unter @Nutanix und @NutanixGermany erhältlich.

© 2020 Nutanix, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Nutanix, das Nutanix-Logo und alle erwähnten Produkt- und Servicenamen von Nutanix sind in den Vereinigten Staaten von Amerika und anderen Ländern eingetragene Handelsmarken oder Handelsmarken der Nutanix, Inc. Alle anderen hier erwähnten Markennamen dienen ausschliesslich der Identifizierung und können Handelsmarken ihrer(s) jeweiligen Eigentümer(s) sein. Diese Pressemitteilung enthält Links zu externen Websites, die nicht Teil von Nutanix.com sind. Nutanix hat keine Kontrollmöglichkeiten über diese Sites und übernimmt keinerlei Verantwortung für Inhalt oder Korrektheit solcher externen Sites. Die Entscheidung von Nutanix, auf eine externe Site zu verlinken, darf nicht als Empfehlung für Inhalte dieser Sites verstanden werden.

This release may contain express and implied forward-looking statements, which are not historical facts and are instead based on our current expectations, estimates and beliefs. The accuracy of such statements involves risks and uncertainties and depends upon future events, including those that may be beyond our control, and actual results may differ materially and adversely from those anticipated or implied by such statements. Any forward-looking statements included herein speak only as of the date hereof and, except as required by law, we assume no obligation to update or otherwise revise any of such forward-looking statements to reflect subsequent events or circumstances.

 

Posted on