Tel: +41 44 388 60 80
info@jeko.com
 

Ops One: Komplettes Hardware Lifecycle Management an Nutanix ausgelagert

Home » Nutanix » Ops One: Komplettes Hardware Lifecycle Management an Nutanix ausgelagert

Kunden-Interface ebenfalls auf Nutanix

Zürich, 24. Januar 2022 – Ops One setzt für das Hardware Lifecycle Management auf Nutanix, Spezialist für hybrides Multi-Cloud-Computing. Der Zürcher Service Provider für DevOps und Hosting-Services kann sich auf seine Kunden konzentrieren und nicht mehr das Betreiben der Infrastruktur. Ops One ist seit 2013 Nutanix-Kunde und betreibt auch sein Kunden-Interface auf Nutanix.

Die Plattform des Service Providers Ops One beschleunigt Entwicklung, Prozesse sowie die Zusammenarbeit im Self-Service; als eigener Managed Server oder als Managed Kubernetes mit flexiblem Cluster für komplexe Projekte. Kunden-Applikationen werden auf der eigenen Private-Cloud-Infrastruktur betrieben. Dank Managed Applications müssen sich Ops-One-Kunden keine Gedanken zu Updates, Sicherheit oder Stabilität machen.

Um den Betrieb der Infrastruktur möglichst einfach, einheitlich, mühelos und kosteneffizient zu gestalten, setzt Ops One auf Nutanix. Dank der Lösung, basierend auf Nutanix Acropolis sowie Nutanix NX-8000, konnten unterschiedliche Hardware-Plattformen sowie Lieferanten abgelöst werden – mit einem positiven Effekt beispielsweis auch auf die interne Pikett-Organisation. Seit der Auslagerung des gesamten Hardware Lifecycle Managements, inklusive BIOS, Updates, Firmware, etc. auf die Nutanix-Platform haben dringende Piket-Aufgebote wegen defekter Hardware deutlich abgenommen und sind auf Grund der Nutanix Plattform weit weniger kritisch.

Ops One betreibt auch sein Kundeninterface ‚Cockpit‘ auf Nutanix. Das komplette Self-Service-Portal für Kunden basiert auf der Nutanix API. Dazu gehören das automatische Provisionieren neuer Server sowie das Anpassen von Ressourcen. Die API-Basierung hat es Ops One ermöglicht, ein Self-Service-Portal zu bauen, ohne zuerst eine Infrastruktur-API entwickeln zu müssen. Das Kunden-Portal ist in die Rechnungsstellung der Ops One integriert und beinhaltet nebst Managed Servern, welche auf Nutanix basieren, auch eine komplette Domain und DNS-Verwaltung.

Ops One darf mit Fug und Recht als ‚Early Adopter‘ bezeichnet werden, denn der Service Provider entschied sich bereits im Jahr 2013 das erste Mal für Nutanix. «Die Stabilität der kompletten Lösung ist ausserordentlich hoch. In den letzten acht Jahren hatten wir nicht einen Ausfall zu verzeichnen», freut sich Andri Steiner, CTO & Partner, Ops One.

«Dass wir mit Ops One einen Kunden der ersten Stunde immer noch so zufrieden stellen können, macht mich sehr stolz», sagt Florian Köppli, Country Sales Director, Nutanix Schweiz. «Es freut mich ausserordentlich, dass Ops One aus Überzeugung auch in Zukunft auf uns setzt.»

 

Weitere Informationen:
Jenni Kommunikation AG
Sylvana Zimmermann
Tel.: +41 44 388 60 80
E-Mail: nutanix@jeko.com
Internet: www.jeko.com

Nutanix, Inc.
Giulia Borracci
Director, Public Relations, EMEA
Tel.: +44 (0) 7842 197997
E-Mail: giulia.borracci@nutanix.com
Internet: www.nutanix.com

Nutanix
Als führender Anbieter von Cloud-Software und Pionier im Bereich hyperkonvergenter Infrastrukturlösungen macht Nutanix Clouds unsichtbar. Kunden weltweit gewinnen dadurch den Freiraum, um sich auf ihr Geschäft zu konzentrieren. Sie profitieren von der Software des Anbieters, um von einer zentralen Plattform aus jede App an jedem Ort für ihre hybriden Multi-Cloud-Umgebungen zu managen. Weitere Informationen sind auf www.nutanix.com oder in den sozialen Medien unter @Nutanix und @NutanixGermany erhältlich.

© 2022 Nutanix, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Nutanix, das Nutanix-Logo und alle erwähnten Produkt- und Servicenamen von Nutanix sind in den Vereinigten Staaten von Amerika und anderen Ländern eingetragene Handelsmarken oder Handelsmarken der Nutanix, Inc. Alle anderen hier erwähnten Markennamen dienen ausschliesslich der Identifizierung und können Handelsmarken ihrer(s) jeweiligen Eigentümer(s) sein. Diese Pressemitteilung kann Links zu externen Websites enthalten, die nicht Teil von Nutanix.com sind. Nutanix hat keine Kontrollmöglichkeiten über diese Sites und übernimmt keinerlei Verantwortung für Inhalt oder Korrektheit solcher externen Sites. Die Entscheidung von Nutanix, auf eine externe Site zu verlinken, darf nicht als Empfehlung für Inhalte dieser Sites verstanden werden. Gewisse Informationen in dieser Pressemitteilung beziehen sich unter Umständen auf Studien, Veröffentlichungen, Umfragen und andere Daten aus Quellen Dritter sowie auf unsere eigenen internen Einschätzungen und Nachforschungen oder können darauf basieren. Zwar schätzen wir diese Studien, Veröffentlichungen, Umfragen und andere Daten von Dritten zum Datum dieser Pressemitteilung als zutreffend ein. Doch wurden sie nicht von unabhängiger Seite verifiziert. Wir treffen daher keine Aussagen hinsichtlich der Angemessenheit, Fairness, Korrektheit oder Vollständigkeit jeglicher Informationen, die aus Quellen Dritter stammen.

This release may contain express and implied forward-looking statements, which are not historical facts and are instead based on our current expectations, estimates and beliefs. The accuracy of such statements involves risks and uncertainties and depends upon future events, including those that may be beyond our control, and actual results may differ materially and adversely from those anticipated or implied by such statements. Any forward-looking statements included herein speak only as of the date hereof and, except as required by law, we assume no obligation to update or otherwise revise any of such forward-looking statements to reflect subsequent events or circumstances.

Posted on