Tel: +41 44 388 60 80
info@jeko.com
 

Red Hat Smart Management mit Red Hat Satellite 6.7 bietet Verbesserungen bei Integrationen, Sicherheit und Content Management

Home » Red Hat » Red Hat Smart Management mit Red Hat Satellite 6.7 bietet Verbesserungen bei Integrationen, Sicherheit und Content Management

Zürich, 22. April 2020 – Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Lösungen, gibt die Verfügbarkeit von Red Hat Smart Management mit Red Hat Satellite 6.7 bekannt.

Das 2019 eingeführte Red Hat Smart Management kombiniert die flexiblen Infrastruktur-Management-Möglichkeiten von Red Hat Satellite mit der Einfachheit der Cloud-Management-Services für Red Hat Enterprise Linux. Um Umgebungen auf Basis von Red Hat Enterprise Linux noch sicherer und einfacher zu verwalten, hat Red Hat die Features und Funktionen sowohl von Red Hat Smart Management als auch Red Hat Insights deutlich erweitert.

Red Hat Insights enthält zusätzliche Cloud-Management-Services, die einen umfassenderen Einblick in die betriebliche Effizienz sowie das Security- und Compliance-Risikomanagement bieten. Da Red Hat Insights in aktiven Enterprise-Linux-Subskriptionen von Red Hat ohne zusätzliche Kosten enthalten ist, können Benutzer ab sofort auf diese Funktionen zugreifen.

Damit Anwender schnell auf die von Red Hat Insights identifizierten Risiken reagieren können, hat Red Hat den Cloud Connector in Red Hat Smart Management eingeführt. Er bietet eine direkte Integration von Red Hat Insights und Red Hat Satellite. Unternehmen können so die Problembehebung direkt vom Red Hat Insights Dashboard aus per Knopfdruck starten.

Auch die neue Version 6.7 der leistungsstarken Systemmanagement-Lösung Red Hat Satellite ist ab sofort allgemein verfügbar. Neben dem neuen Cloud Connector bietet sie verbesserte Integrationen und Optimierungen hinsichtlich Sicherheit und Content Management. Dazu zählen:

  • Verbesserte Integration mit Red Hat Ansible Automation Platform und Red Hat Enterprise Linux zur Performance-Optimierung und Vereinfachung der Nutzung
  • Sicherheitsverbesserungen einschliesslich eines Tech-Previews für Common Access Card (CAC) mit Red Hat Single Sign-on
  • Neue Content-Management-Features einschliesslich eines neuen Report-Templates und einer neuen Benutzeroberfläche
  • Verbesserungen bei der Provisionierung etwa im Hinblick auf Microsoft Azure oder die Google Compute Engine (GCE).

Zusätzliche Informationen zu Red Hat Smart Management mit Red Hat Satellite 6.7 gibt es auch im Red Hat Blog unter https://www.redhat.com/en/blog/red-hat-smart-management-satellite-67-introduces-deeper-integrations-across-portfolio-enhanced-security-and-content-management?source=bloglisting

 

Posted on