Tel: +41 44 388 60 80
info@jeko.com
 

Red Hat-Umfrage: Neue Fähigkeiten dank Corona

Home » Red Hat » Red Hat-Umfrage: Neue Fähigkeiten dank Corona

YouGov und Kantar Sifo haben im Auftrag von Red Hat, dem weltweit führenden Anbieter von Open-Source Lösungen für Unternehmen, eine europaweite Umfrage unter mehr als 30‘000 Teilnehmern durchgeführt. Die Umfrage ging der Frage nach, welche Skills sich die Menschen seit dem Beginn der COVID-19-Pandemie angeeignet haben.

Die Ergebnisse zeigen: Programmierung und Softwareentwicklung sind aktuell die am häufigsten gewählten Fähigkeiten zur Verbesserung der beruflichen Chancen. Laut der Studie erlernen 51 Prozent der erwachsenen Befragten in ganz Europa eine neue Fähigkeit, wobei das Programmieren aus Karrieregründen an erster Stelle steht. Es ist eines von vielen neuen Hobbies, die die Befragten in den letzten zehn Monaten gewählt haben, da viele sich für neue Karrieremöglichkeiten in einer zunehmend digitalen Welt umschulen wollen.

Laut der Umfrage von YouGov waren die beliebtesten Hobbies:

  1. Programmierung (oder eine Form der Computerprogrammierung/Softwareentwicklung) – 65%
  2. Animation oder Grafikdesign – 65%
  3. Kurse zur persönlichen Weiterentwicklung (z. B. Führungs-/Managementkurse) – 64%
  4. Akademische Kurse (z. B. offene Universitätskurse) – 64%
  5. Filmemachen oder Videobearbeitung – 58%
  6. Erste-Hilfe-Kurse – 57%
  7. Design (z. B. Ausbildung in Innenarchitektur, Garten-/Landschaftsbau usw.) – 55%
  8. Sprachen lernen – 48%
  9. Schreiben (z. B. ein Buch schreiben/einen Blog starten) – 46%
  10. Fotografieren – 44%
  11. Fähigkeiten in Bezug auf Musik oder Theater – 44%
  12. Kochen/Catering – 36%
  13. Handarbeiten (z.B. Stricken, Malen, Zeichnen, etc.) – 31%

Weitere Ergebnisse der Umfrage finden Sie in der Infografik im Anhang sowie unter:

https://www.redhat.com/en/blog/2020-digital-re-skilling-across-europe-red-hat-study

Posted on