Tel: +41 44 388 60 80
info@jeko.com
 

SandBlast Endpoint Protection führend bei Forrester

Home » Check Point » SandBlast Endpoint Protection führend bei Forrester

Check Point erhielt die bestmögliche Bewertung in den Bereichen Malware Prevention, Exploit Prevention, sicheres Konfigurationsmanagement, Datensicherheit, mobile Sicherheit und Zero-Trust Framework-Adaption

SAN CARLOS, Kalifornien, 24. September 2019 – Check Point® Software Technologies Ltd. (NASDAQ: CHKP), ein weltweit führender Anbieter von Cyber-Sicherheitslösungen, wird in Forresters neustem Bericht The Forrester Wave – Endpoint Security Suites, Q3 2019 als ‚führend‘ ausgezeichnet. Für diesen Vergleich hat Forrester 15 Anbieter im Bereich Endpoint-Sicherheit und deren Produkte bewertet, darunter Check Points SandBlast Agent Advanced Endpoint Protection. Die Sicherheitslösungen wurden anhand von 24 Kriterien bewertet, wobei Check Point die bestmögliche Bewertung erhielt in den Bereichen Malware Prevention, Exploit Prevention, sicheres Konfigurationsmanagement, Datensicherheit, mobile Sicherheit sowie Zero-Trust Framework-Adaption.

Der Bericht ist eine vertrauenswürdige Quelle für Technologie-Einkäufer. Er gibt Aufschluss darüber, wie sich Unternehmen vor Angriffen schützen können und die geeigneten Anbieter finden, die ihren Anforderungen am besten entsprechen. Eine ausgewählte Gruppe von Herstellern auf dem Markt wird anhand der Stärken und Schwächen ihres aktuellen Angebots, ihrer Strategie und ihrer Marktpräsenz eingestuft.

SandBlast Agent Advanced Endpoint Protection wurde mit Funktionen ausgestattet, die zur Reduzierung der Angriffsfläche des Endpoints führen und bietet eine Reihe von verhaltensbezogenen Schutzmassnahmen zur Erkennung sowie Behebung von Bedrohungen – stets unter Berücksichtigung der Netzwerkintegration entwickelt. Das Portfolio von Check Point umfasst eine Reihe von Kernfunktionen für die Endpoint-Sicherheit, darunter über ein Dutzend innovative Engines und eine branchenführende Anti-Ransomware-Technologie, ausserdem Next Generation Firewall-Funktionen. In dem Bericht heisst es: „Der Fokus von Check Point auf die Verschmelzung der Endgerätesicherheit mit ihrem Netzwerk-Portfolio hat zu einer der engsten Zusammenführungen dieser beiden Schutzschichten aller in der Studie getesteten Produkte geführt. Dies unterstützt Unternehmen dabei, einen Zero Trust-Ansatz für ihre Endpunkten durchzusetzen“.

„Die Anerkennung als ‚Leader‘ in dem renommierten Forrester Wave-Bericht ist eine Bestätigung des Engagements von Check Point, um Unternehmen im Kampf gegen immer ausgefeiltere Cyber-Bedrohungen zu unterstützen“, sagt Itai Greenberg, Vice President Product Management and Product Marketing bei Check Point Software Technologies: „Bei Check Point helfen wir Unternehmen dabei, über die blosse Erkennung hinaus eine Prävention gegen mögliche Angriffe einzurichten und gleichzeitig unser starkes Portfolio an Sicherheitstechnologien einzubringen, die für eine Vielzahl von Kundenbedürfnissen entwickelt wurden.“

SandBlast Agent Advanced Endpoint Protection ist ein integraler Bestandteil der konsolidierten Cyber-Sicherheitsarchitektur von Check Point: Infinity. Sie schützt das Netzwerk, die Endpoints, die Cloud und mobile Geräte gleichermassen. Sie nutzt Echtzeit-Bedrohungsinformationen aus der zentralen ThreatCloud-Wissensdatenbank von Check Point, um kontinuierlich über alle Bedrohungen und auf allen Plattformen zu informieren.

  • Laden Sie den Forrester Wave-Bericht herunter, um die Ranglisten der Endpoint Security zu sehen und zu erfahren, warum Check Point führend ist.
  • Lesen Sie mehr über den Check Point Forrester Wave Bericht im Blog.

 

Folgen Sie Check Point auf:

Twitter: http://www.twitter.com/checkpointsw

Facebook: https://www.facebook.com/checkpointsoftware

Blog: http://blog.checkpoint.com

YouTube: http://www.youtube.com/user/CPGlobal

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/check-point-software-technologies

 

Über Check Point Software Technologies Ltd.

Check Point Software Technologies Ltd. (www.checkpoint.com) ist ein führender Anbieter von Cyber-Sicherheitslösungen für Unternehmen und Regierungen weltweit. Die Lösungen schützen Kunden vor Cyber-Angriffen der 5. Generation mit einer branchenführenden Fangrate von Malware, Ransomware und anderen gezielten Angriffen. Check Point bietet die mehrstufige Sicherheitsarchitektur ‚Infinity‘ Total Protection mit Gen V Advanced Threat Prevention, die alle Netzwerke, Clouds und mobilen Operationen eines Unternehmens, sowie die Geschäftsinformationen auf diesen Geräten, vor allen bekannten Angriffen schützt. Check Point liefert zudem das umfassendste und intuitivste Single Point of Control Management-System der Branche. Check Point schützt über 100‘000 Unternehmen jeder Grösse in der ganzen Welt.

Check Point Alps (Schweiz und Österreich) mit Sitz in Zürich und Wien beschäftigt rund 50 Mitarbeitende.

Pressekontakt:
Check Point Software Technologies (Switzerland) AG
Sonja Meindl
Tel: +41 44 316 64 44
E-Mail: smeindl@checkpoint.com

Jenni Kommunikation
Sylvana Zimmermann
Tel: +41 44 388 60 80
E-Mail: sylvana.zimmermann@jeko.com

 

Posted on