Tel: +41 44 388 60 80
info@jeko.com
 

Seabix lanciert Fusion Data, kooperiert mit myclimate und bietet vergünstigte Mobile Angebote für armutsbetroffene Menschen

Home » Seabix » Seabix lanciert Fusion Data, kooperiert mit myclimate und bietet vergünstigte Mobile Angebote für armutsbetroffene Menschen

Villmergen, 2. September 2021 – Die Seabix AG ergänzt ihr Mobil-Angebot um Fusion Data, das gesamtheitliche Schweizer ICT-Paket basierend auf den neuen Angeboten für mobiles Internet. Gleichzeitig erweitert Seabix ihr #SeabixCare Programm um CO2-Kompensation mit dem neuen Partner myclimate und engagiert sich ab sofort mit deutlich vergünstigten Mobile Angeboten für Inhaber*innen der Caritas KulturLegi.

Als Triple-Play-Anbieter verfügt Seabix seit letztem Jahr über ein eigenes Mobilfunkangebot und ist daher als einer der wenigen Anbieter am Markt in der Lage, IT- und Kommunikationsangebote in einem Bundle zu kombinieren.

Das Bundle Seabix Fusion bietet Kunden ICT-Dienstleistungen aus der Schweizer Cloud. Bisher wurden diese mit Sprach Mobile-Abos für Mitarbeitende kombiniert; eine einfach verständliche «as-a-Service» Komplettlösung für den IT- und den Kommunikationsbedarf von Unternehmen. Die Lancierung der neuen Angebote für mobiles Internet, inklusive der Option für 5G, ermöglicht es nun, die Seabix-Fusion-Palette um reine Datenabonnemente zu erweitern und damit den mobilen Arbeitsplatz neu zu denken. Von Fusion Data profitieren also alle, die ihr Mobilfunk-Abonnement nicht über den Arbeitgeber beziehen, jedoch im Geschäftsalltag mobiles Internet benötigen. Dies zu sehr attraktiven Konditionen.

Doch nicht nur Organisationen sollen profitieren: Als Familienunternehmen hat sich die Seabix AG die Grundwerte Nachhaltigkeit, Sicherheit und Qualität auf die Fahne geschrieben. Deswegen erweitert Seabix das beliebte #SeabixCare Partnerprogramm mit myclimate als Partner um das Angebot der CO2-Kompensation. Kunden, die sich für das klassische Fusion oder das neue Fusion Data entscheiden, haben die Wahl, über welches myclimate Klimaschutzprojekt sie Ihre Treibhausgasemissionen kompensieren wollen.

Mehr dazu: https://www.seabix.com/ueber-seabix/ueber-uns/warum-seabix/seabixcare?highlight=Care

Neu ist via #SeabixCare überdies ein Mobile-Angebot für Menschen mit kleinem Budget erhältlich: Inhaber*innen der Caritas KulturLegi in der Zentralschweiz und Zürich erhalten die Seabix-Mobile-Abos um bis zu 30% günstiger. Weitere Regionen werden in der Zukunft folgen. Die KulturLegi der Caritas ist eine Legitimationskarte, mit der Armutsbetroffene bis zu 70 Prozent Rabatt auf Eintrittspreise und Kurskosten bei Kultur-, Bildungs- und Sportinstitutionen erhalten. Damit wird der sozialen Isolation der betroffenen Menschen entgegengewirkt.

Voraussetzung für den Erhalt einer KulturLegi ist, dass die Personen nachweislich am oder unter dem Existenzminimum leben. Mehr als 100’000 Personen besitzen bereits eine KulturLegi.

Thierry Kramis, CEO der Seabix AG, erklärt: «In wirtschaftlich schwere Zeiten ist es uns ein Anliegen, Menschen mit kleinem Budget zu unterstützen. Von Armut Betroffene sind oft damit konfrontiert, dass sie nur eingeschränkt am gesellschaftlichen und kulturellen Leben teilhaben können – das kann bis zur sozialen Isolation führen. Mit unserem Beitrag möchten wir die Teilhabe stärken, indem wir einen einfachen Zugang zur mobilen Kommunikation ermöglichen.»

Weitere Infos unter: https://www.kulturlegi.ch/zentralschweiz/angebote/angebot-waehlen/show/grid/region/zentralschweiz/keyword/mobile

 

Über Caritas
Caritas Schweiz verhindert, lindert und bekämpft Armut in der Schweiz und weltweit in rund 20 Ländern.

Gemeinsam mit dem Netz der Regionalen Caritas-Organisationen setzt sich Caritas Schweiz ein für Menschen, die in der reichen Schweiz von Armut betroffen sind: Familien, Alleinerziehende, Arbeitslose, Working Poor. Caritas betreut Asylsuchende sowie Flüchtlinge und leistet Rechtsberatung. Zudem vermittelt sie Freiwillige für soziale Einsätze. Weltweit leistet Caritas Nothilfe bei Katastrophen und engagiert sich im Wiederaufbau. Mit ihren Projekten in der Entwicklungszusammenarbeit setzt sich Caritas in den Bereichen Ernährungssicherheit, Wasser, Klimaschutz und Katastrophenprävention, Migration, Bildung und Einkommensförderung für Kinder und Erwachsene ein. Caritas Schweiz ist ein eigenständiger Verein mit Sitz in Luzern. Das Hilfswerk ist Mitglied des internationalen Caritas-Netzwerks. Dieses umfasst weltweit Organisationen in 165 Ländern.

Über myclimate
myclimate sieht sich als Partner für wirksamen Klimaschutz – global und lokal. Gemeinsam mit Partnern aus der Wirtschaft sowie Privatpersonen will myclimate durch Beratungs- und Bildungsangebote sowie eigene Projekte die Zukunft der Welt gestalten. Dies verfolgt myclimate als gemeinnützige Organisation marktorientiert und kundenfokussiert.

Über Seabix
Seabix AG bietet ein bewährtes und gesamtheitliches Portfolio an Dienstleistungen im Bereich von Kommunikations- und IT-Services, das wir kontinuierlich weiterentwickeln. Als Familienunternehmen mit Bedacht auf Nachhaltigkeit, Sicherheit und Qualität orientieren wir uns an langfristigen Kunden- und Partnerbeziehungen in einer dynamischen Welt. Da unsere Rechenzentren ausschliesslich in der Schweiz stehen, erfüllen wir höchste Zertifizierungs- und Qualitätsansprüche. Als Fernmeldedienstanbieter verfügen wir darüber hinaus über ein schweizweites Datennetzwerk mit engst-möglicher Anbindung an unsere Rechenzentren.

Weitere Informationen unter https://www.seabix.com/home und @SeabixAG

Pressekontakt
Seabix AG
Thierry Kramis
Allmendstrasse 14a
5612 Villmergen
Tel: 058 670 80 95
E-Mail: thierry.kramis@seabix.com
www.seabix.com

Jenni Kommunikation AG
Sylvana Zimmermann
Südstrasse 85
8008 Zürich
Tel: 044 388 60 80
E-Mail: sylvana.zimmermann@jeko.com
www.jeko.com

 

 

Posted on