Tel: +41 44 388 60 80
info@jeko.com
 

terreActive erweitert sein Security-as-a-Service-Angebot mit der Cyber Exposure Lösung von Tenable

Home » terreActive » terreActive erweitert sein Security-as-a-Service-Angebot mit der Cyber Exposure Lösung von Tenable

Aarau, 09.10.2019 – Der Cyber Security Spezialist terreActive weitet das Dienstleistungsangebot seines Security Operations Center (SOC) aus. Als neuer Silber Partner von Tenable® Inc., dem Cyber Exposure Unternehmen, setzt terreActive auf Tenable.sc™ für das on-premise Schwachstellenmanagement, um seine SOC-Dienstleistungen mit Vulnerability-Management-as-a-Service zu ergänzen.

Das Schwachstellenmanagement wird von terreActive seit vielen Jahren erfolgreich durchgeführt. Mit den zusätzlichen Funktionen von Tenable.sc kann das SOC-Team von terreActive kontinuierlich die bekannten und unbekannten IT-Assets der Kunden auf allen Plattformen ermitteln und bewerten. Durch die Nutzung der Predictive-Prioritization-Funktionen von Tenable.sc kann das SOC-Team ausserdem bestimmen, welche Schwachstellen zuerst behoben werden sollen, basierend auf dem Risiko, das sie für das Unternehmen darstellen.

Das SOC-Team kombiniert die Informationen über die Bedrohungen mit seinen eigenen Kenntnissen und Erfahrungen, um die Sicherheitslage von Infrastrukturen, Systemen und Anwendungen zu bestimmen. So kann das SOC-Team vorbeugende Massnahmen ergreifen und Risiken beseitigen, bevor Schwachstellen ausgenutzt werden.

Nahtloser Übergang für erhöhte Sicherheit
Ein Kunde, der Tenable bereits als Vulnerability Management für ein Audit eingesetzt hat, kann es nahtlos in einen Vulnerability-Management-as-a-Service überführen. Somit gibt es keinerlei Unterbruch in der Überwachung der IT-Infrastruktur und man spart eine erneute Installation. Das im Audit- und SOC-Team aufgebaute Know-how über Tenable fliesst nun gegenläufig in den einen oder anderen Bereich mit ein.

Die Security Engineers der terreActive ergänzen und entlasten die internen IT-Ressourcen des Kunden, indem sie das Schwachstellenmanagement inklusive Priorisierung und Rapportierung als wiederkehrenden Service übernehmen.

Urs Rufer, CEO terreActive, sagt: „Mit unserem Vulnerability Management als Service können wir unsere SOC-Kunden in der präventiven Behebung von Schwachstellen unterstützen. Wir sind stolz, zertifizierte Mitarbeiter aus Vertrieb und Technik vorzuweisen, die Tenable als wertvolles Kontrollinstrument schätzen gelernt haben.“

Reiner Dresbach, Vertriebsleiter DACH, Tenable, fügt hinzu: „Heutige Unternehmen sind komplex, sehr dynamisch und oft schwer zu erfassen. Bekannte und unbekannte Geräte (Devices) kommen und gehen, neue Schwachstellen werden entdeckt und Exploits veröffentlicht, sodass das, was gestern noch sicher war, es heute möglicherweise nicht mehr ist. Wir haben unsere Cyber-Exposure-Plattform entwickelt, um dieser Realität gerecht zu werden und Informationen bereitzustellen, die Schwachstellen identifizieren, untersuchen und priorisieren, damit die Verteidigungsmassnahmen der Sicherheitsteams erfolgreich sind. Wir freuen uns sehr, dass terreActive als zertifizierter Silber Partner Tenable.sc als Schlüsselkomponente für den Vulnerability-Management-as-a-Service einsetzt.“

Fragen rund um Tenable beantwortet die terreActive AG am 15. Oktober an der Swiss Cyber Storm Konferenz in Bern.

 

Über terreActive

terreActive AG ist Spezialist für den Betrieb und die Überwachung von IT-Sicherheitsinfrastrukturen. Ein eigenes, ISO zertifiziertes Security Operations Center (SOC) bekämpft Cyberangriffe und steht 24/7 im Einsatz. Der Fokus des 1996 in Aarau gegründeten Schweizer Unternehmens ist der Betrieb, ergänzt mit Dienstleistungen wie Konzeption, Audits und Engineering für die Cyber Security. Mehr als 60 Mitarbeitende der terreActive AG sichern den Erfolg der Kunden, darunter Banken, Versicherungen, Spitäler, öffentliche Verwaltungen, e-Shops, Industrieunternehmen und IT-Service Provider.
www.terreactive.ch

Über Tenable

Tenable®, Inc. ist das Cyber Exposure Unternehmen. Über 27‘000 Unternehmen auf der ganzen Welt verlassen sich auf Tenable, um das Cyber-Risiko zu verstehen und zu reduzieren. Als Erfinder von Nessus® hat Tenable sein Fachwissen in Bezug auf Sicherheitslücken erweitert, um die weltweit erste Plattform bereitzustellen, mit der digitale Assets auf beliebigen Computerplattformen erkannt und gesichert werden können. Zu den Kunden zählen mehr als 50 Prozent der Fortune 500, mehr als 25 Prozent der Global 2000 und grosse Regierungsbehörden.
www.tenable.com

 

Medienkontakt

terreActive AG, Kasinostrasse 30, 5001 Aarau
Gabriele Bornemann, Marketing Manager
Tel: +41 62 834 00 50 Extension 533
gabriele.bornemann@terreactive.ch

Jenni Kommunikation, Südstrasse 85, 8008 Zürich
Marc Heinrich, PR Berater
Tel: +41 44 388 60 80
marc.heinrich@jeko.com

 

Posted on